SC 4 ND 4 OHM

Magnetisch abgeschirmte HiFi-Titankalotte für den Hochtonbereich ab 2000 Hz. Partialschwingungsfreier Frequenzgang durch stark bedämpfte Supronyl-Sicke und hohe Belastbarkeit durch Ferrofluid im Luftspalt. Durch die Verwendung eines Neodym-Magnetsystems werden gleichzeitig die magnetische Abschirmung und minimale Abmessungen realisiert. Durch letztere lassen sich echte D'Appolito-Schallwandaufteilungen auch praktisch umsetzen.

 

Nicht mehr im Programm.

Technische Daten

Nennimpedanz Z
4 Ohm
Übertragungsbereich (-10 dB)
1000 - 22000 Hz
Mittlerer Schalldruckpegel
90 dB (1W/1m)
Resonanzfrequenz fs
1350 Hz
Schwingspulendurchmesser
2,5 cm
Schallwandöffnung
5 cm
Gewicht netto
0,106 kg
Gleichstromwiderstand Rdc
3,4 Ohm
Mechanischer Q-Faktor Qms
1,87
Elektrischer Q-Faktor Qes
1,56
Gesamt-Q-Faktor Qts
0,85
Effektive Membranfläche Sd
5 cm2
Schwingspuleninduktivität L
0,71 mH
Musikbelastbarkeit mit Hochpassfilter
120 Watt(12 dB/Okt.; 2000 Hz)
Nennbelastbarkeit mit Hochpassfilter
80 Watt(12 dB/Okt.; 2000 Hz)
Amplituden- und Impedanzfrequenzgang