SOLITUDE

Explosionszeichnung

Aufbau

Die zugeschnittenen Gehäuseteile aus 19 mm starken Span- oder MDF-Platten werden auf Stoß verleimt. Die Fasen an der Schallwand können mit einer auf 45°-Gehrung eingestellten Stich- oder Kreissäge geschnitten werden oder nachträglich mit einem Schwingschleifer angebracht werden. Anschließend werden die Öffnungen der Chassis und des Terminals herausgesägt.

Die Frequenzweiche kann an der Rückwand hinter dem Schallwandausschnitt des oberen Tieftöners montiert werden.

Bedämpfung

Die gesamte Wolle (7 Matten) wird gleichmäßig in der Kammer des Breitbänders verteilt. Das große Volumen der Tieftöner bleibt unbedämpft.

Zuschnittliste für 1 Box

Teile
Maße (mm)
Anzahl
Material: 19 mm Span- oder MDF-Platte
Front
1300 x 270
1
Seiten
1300 x 431
2
Deckel/Boden
232 x 431
2
Rückwand
232 x 1182
1
BB-Deckel
232 x 230
1
BB-Rückwand
232 x 418
1
BB-Boden unten
232 x 150
1
BB-Front unten
232 x 131
1
BB-Boden oben
232 x 99
1
Versteifung
232 x 200
1
BR-Kanal
232 x 250
1
Versteifungen
163 x 80
2
Versteifung
412 x 80
1

Gehäusezeichnung

Frequenzweiche

Presse

Auszug aus Klang & Ton

Das Breitbandchassis B 200 von VISATON zeigt uns aufs Neue, welch ungeheures Potenzial in ihm steckt. Auch im Verein mit Tieftönern bleiben all seine positiven Eigenschaften erhalten. Ja mehr noch, sie werden sogar besonders deutlich herausgeschält. Tolle Sache.

Auszug aus Image HiFi

Wie ein durchaus vorhandener, aber eben dezent eingestimmter Extra-Hochtöner integriert der Breitbänder Frische und Helligkeit so akribisch, dass ein völlig vereinheitlichter Eindruck entsteht. Dem B 200 mangelnde Hochtonfreudigkeit oder zuviel Zurückhaltung vorzuwerfen, kann demnach kaum gelingen, reicht der 20er, auf den Zuhörer ausgerichtet, doch auch offenkundig weit genug herauf. Da geizt er weder mit Pegel noch mit Details, ist flink genug, bildet stabil und verbindet Feininformation und Energie in Hülle und Fülle. Ein pegelfester, basstüchtiger, unglaublich homogen abbildender Lautsprecher mit Allroundqualitäten und ureigenen musikalischen Talenten. Und vom technischen und klanglichen Einheitsbrei vieler Drei-Wege-Langweiler ist die Solitude Lichtjahre weit weg.