Subwoofer


Spezielle Bassboxen, die zu Unterstützung tiefer Frequenzen eingesetzt werden. Sie werden durch aktive oder passive Filter in ihrem Frequenzgang begrenzt, so dass sie nicht ortbar sind. In Heimkinosystemen kommen ein oder zwei Subwoofer zum Einsatz, die meist als Bassreflexsysteme ausgelegt sind. Oft ist in den verwendeten Dekodern ein aktives Tiefpassfilter integriert. Laut THX®-Spezifikationen überträgt ein Subwoofer, bei dem es sich um ein Baßreflexsystem handelt, einen Frequenzbereich von 35 Hz bis 200 Hz, wobei dieser durch ein aktives Filter im Prozessor oder Steuergerät bei 80 Hz begrenzt wird.