PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Bitte um Hilfe bei neues Projekt


kruf
18.08.2006, 11:22
Hallo Ich habe mal eine Frage bezüglich Boxsim, auch hatte ich gerne euere Meinung über ein nächstes Projekt.

Aber erst mal meine Frage, stimmen die Daten von der MHT12 im Boxsim, die Kurve zieht komplett anders aus wie der Messchrieb, die bei Visaton auf der Website steht.
Auch wenn ich zum Beispiel einen Topas oder Aria MHT simuliere, bekomme ich ein ganz schlechte Frequenzgang.

Wichtig finde ich das, weil ich eine neues Projekt anfange mochte. Seit letztes Jahr habe ich diese : http://img427.imageshack.us/my.php?image=boxen13as.jpg Lautsprecher stehen. Die Weiche habe ich noch etwas modifiziert ( mehr HT ) und die seitlichen subs werden mit 24db/Oct. ab 60 Hz betrieben.
Irgendwie bin ich nicht ganz zufrieden. Erstens meine ich das die Abstrahlung der Hochtoner im diese Aufstellung nicht ganz zum recht kommt, im nächste Projekt bevorzuge ich die HT oben dem MT zu stellen.
Auch die Tieftoner ( TIW200XS ) an der Seite kommen in diese Eckaufstellung nicht gut zu recht, Ich mochte einen sehr Tiefe aber auch Trocken Bass. Jetzt ist er mir zu 'Fett", die Bassreflexrohre habe ich schon zugemacht.

Die Vorhandene Chassis sind MHT12/TI100/TIW200XS.
Bauen kann ich also die Aria MHT12 mit einen Sub, der Topas ( ohne oder mit sub ), Visatom oder ??
Ich überlege mir schon Wochenlang was zu machen. Die Aria sieht Hübsch aus, aber sub/sat im Stereo Aufstellung ist zweifelhaft. Der Topas ist vielleicht eine gute Vorschlag aber gibt es genügend Bassdruck und der Visatom, lasst sich nicht so einfach anhören und ich mag dem Entwurf einfach nicht so ganz( es ist für einen 'sudwestlichen hollander" sowieso schwierig mal schnell nach Hahn zu fahren ).

Also jedem Vorschlag ist mir lieb. Übrigens konnte ich mir vorstellen noch ein Chassis dazu zu kaufen wenn das etwas bringt. ( 2x TIW200 a la Atlantis ? )
Meinen Musikzimmer hat übrigens nur 18 m2 und die Abstand zum "Sweetspot" ist etwas 2,5 Meter.

Und Entschuldigung falls es etwas zu viel Tekst war:cool:

Tosti
18.08.2006, 12:59
Hi,
Ich habe ja fast die gleiche Kombi und steige jetzt auf die VisaTOM um, die MHT12 sind da :D
Warum: der Vorschlag gefällt mir, er wurde auch in Haan vermessen und für gut befunden.

Die einzige Änderung: es ist ein Gehäuse und der Baß ist in einem geschlossenen Gehäuse. Mein Raum ist übrigens genauso groß. Dafür wohne ich mit München noch weiter weg ;)

Gruß
Tosti

kruf
18.08.2006, 13:24
Finde ich interessant.

Du sagst fast die gleiche Kombination. Sind die Chassis die gleiche ?
Was wird das Volumen für die Mittentoner und die Tieftoner und bleibt die Weiche das Gleiche ? Ich habe schon mal die Weiche simuliert aber die sieht ganz slimm aus. Selbstverständlich trau ich mir die Messung aus Hahn zu.

Tosti
18.08.2006, 14:08
Hi,
im Augenblick ist noch ein G20SC verbaut. Der soll aber heute abend?!? rausfliegen. MT-Kammer sind 4 Liter; TT-Kammer knapp 30L, geschlossen. Siehe meine Signatur.

Die Simu der VisaTOM im MT/TT Bereich war nicht soo toll, aber das Ergebnis soll hervorragend sein. Ich lasse mich überraschen.

Gruß
Tosti