PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : fast [OT] Bluray Player


We-Ha
18.04.2012, 15:29
Hallo,
ich habe mir in meiner Blauäugigkeit Avatar als Bluray Disk bestellt.
Weiter nix schlimmes, eher wohl normal.
Nur: Ich habe gar keinen Bluray Player :( :rolleyes: !

Meine Frage in die Runde:
Welcher Player ist empfehlenswert und kann auch 3-D (für meine Media-Zukunft) wiedergeben ?
Bezahlbar sollte er auch bleiben :D.
An sich hätte ich gerne einen Onkyo (weil AV schon vorhanden), aber irgendwie kann ich nicht sehen, ob das Teil 3D wiedergibt.

yoogie
18.04.2012, 15:45
Ich habe einen Philips irgendwas mit 3100, das nützt Dir aber nichts. Aber wegen 3D zu Hause, wenn man es haben will, da sollte Dein AV HDMI 1.4 haben, dann kann er 3D. Du kannst aber das Bild per HDMI in den Fernseher/Beamer schicken und Ton Optisch in den AV, dann ist das egal.

Als Info Quelle benutze ich vor dem Kauf von Geräten gerne Area-DVD.

Sollte dieser Beitrag nicht hilfreich erscheinen, lösche ich ihn auf Verlangen sofort. :D

http://www.areadvd.de/hardware/2012/onkyo_bd_sp309.shtml

Der einzige Onkyo im Test. Bin übrigens auch überzeugter Onkyo Fan.

horr
18.04.2012, 15:52
google hilft:
http://www.testberichte.de/p/onkyo-tests/bd-sp309-testbericht.html
Preiswerter 3D-fähiger Blu-ray-Player für Ihr Heimnetzwerk

Mehr weis ich jedoch auch nicht.
Mein einziger Blu-Ray-Player ist ein Brenner, der in meinem Laptop steckt.

MFG

Christoph

Mr.Tom
18.04.2012, 16:49
Wenn Du schnell bist, bekommst Du im Netz noch den Denon DBP 1611 UD
für € 299,--. Ist ein Auslaufmodell aber per Upgrade 3D-fähig.

Spielt u.a. auch SACD und DVD-Audio. Prima Bild.

Möchte nicht mehr tauschen (in dieser Preisklasse).

Sly
18.04.2012, 17:17
PS3 ist gut, wenn der Av Receiver HDMI 1.4 kann.

Wenn der AV-Receiver kein HDMI 1.4 hat brauchst du nen optisches Kabel vom BP zum AV Receiver --> Nur SD Ton. Aktuelle HD-DTS Formate oder 7.1 PCM Signale gehen nur über HDMI.

Besser ist es hier zu einem BP mit 2 HDMI Ausgängen zu greifen. http://www.amazon.de/Panasonic-DMP-BDT310EG-Blu-ray-Player-Upscaler-fernbedienbar/dp/B004M5J7VM/ref=sr_1_1?s=ce-de&ie=UTF8&qid=1334758475&sr=1-1

LANDO
18.04.2012, 18:05
Hi

hier dieser ist super http://www.amazon.de/Samsung-BD-D6900-3D-Blu-ray-Player-PVR-ready-silber/dp/B004QF0R8U/ref=sr_1_1?s=ce-de&ie=UTF8&qid=1334761314&sr=1-1

und dann wenn mehrere, oder andere 1.4a HDMI-Geräte verbunden werden sollen, würde ich immer den AV-Receiver umgehen und alles direkt verbinden (hiermit funktioniert dies mit vier Eingabegeräten):

Gruß

LANDO
18.04.2012, 18:06
Hi

hier dieser ist super http://www.amazon.de/Samsung-BD-D6900-3D-Blu-ray-Player-PVR-ready-silber/dp/B004QF0R8U/ref=sr_1_1?s=ce-de&ie=UTF8&qid=1334761314&sr=1-1

und dann wenn mehrere, oder andere 1.4a HDMI-Geräte verbunden werden sollen, würde ich immer den AV-Receiver umgehen und alles direkt verbinden (hiermit funktioniert dies mit vier Eingabegeräten):


http://www.amazon.de/HDMI-Matrix-High-Speed-Fernbedienung/dp/B003K77K6W/ref=sr_1_9?s=ce-de&ie=UTF8&qid=1334761461&sr=1-9


Gruß

Sly
18.04.2012, 19:38
Zu dem Splitter:

3D Unterstützung: Die Matrix kann ein 3D Signal der Marken Sony, Samsung, LG, Panasonic, Sharp, Toshiba und Philips übertragen. Eine Mischung der 3D Signale verschiedener Firmen ist nicht möglich.

Laut vielen Foren funktioniert das nur selten...

Hab aktuell das selbe Problem: Ton von der PS3 nur über optisches Kabel :mad:

Marco83
18.04.2012, 20:19
Hier kann man sich mal durchtikern,
die blauen Files kann man kostenlos online lesen.

http://audiovision.de/index.php?id=70&cat=br_1

Ich habe mir hier den Philips BDP 7500 gekauft.
Alternative wäre bei mir der 9600 gewesen.

Grüße

Marco

Personal Jesus
18.04.2012, 20:20
An sich hätte ich gerne einen Onkyo (weil AV schon vorhanden), aber irgendwie kann ich nicht sehen, ob das Teil 3D wiedergibt.

Beide Player auf der Onkyo HP geben 3D wieder:
BDP 809 wie auch BDP 309
der 809 hat sogar 2 HDMI Ausgänge, wichtig falls dein AVR kein 3D kann

helli
18.04.2012, 22:45
dieser ist super http://www.amazon.de/Samsung-BD-D6900-3D-Blu-ray-Player-PVR-ready-silber/dp/B004QF0R8U/ref=sr_1_1?s=ce-de&ie=UTF8&qid=1334761314&sr=1-1
Ich hab den Samsung BD C5900 (http://www.samsung.com/de/consumer/tv-audio-video/blu-ray/blu-ray-player/BD-C5900/EDC) (also das Vorgängermodell) und bin damit sehr zufrieden.

LANDO
18.04.2012, 22:51
Hier nochmal der BD-D6900 S im Test bei AREADVD.

Der Samsung hat zusätzlich noch einen TV-Tuner an Ausstattung. Allein schon wegem den super TV-Bild ist der Kauf schon lohnenswert.

Feature-Liste: 3D-Signalausgabe, Wandlung von 2D in 3D Signale (funktioniert sehr gut), DVB-C/T oder S2-Tuner, Personal Video Recording (PVR) ready (man muss nur ein entsprechend geeignetes USB-Medium anschließen und kann darauf aufzeichnen – in SD oder HD), Smart Hub Plattform für die Nutzung internetbasierter Dienste inklusive App Store und Video On Demand, Time Shift-Funktion, Streamingfähigkeit über LAN oder WLAN (Modul für Drahtloseinbindung eingebaut), kleinem Video-EQ und 1 GB eingebautem Flash-Speicher (für heruntergeladene Inhalte).

http://www.areadvd.de/hardware/2011/samsung_bd_d6900.shtml

We-Ha
19.04.2012, 08:31
Danke für eure Meinungen.

Da ich einen Onkyo AV (7.2) mit HDMI 1.4 habe, habe ich mich nun erst einmal für den Onkyo BDP 309 entschieden.
Ich werde ihn testen, und wenn er meinen Ansprüchen Genüge tut, behalten.
3D kann ich noch nicht testen, da noch kein entsprechende Weitkucker vorhanden ist, wollte nur 'zukunftsorientiert' sein, um nicht immer wieder nachrüsten zu müßen.