PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Verarsche ... ???


We-Ha
06.12.2003, 14:22
Ich weiss, hatten wir irgendwann schon einmal, aber ich hatte es seinerzeit für einen Aprilscherz gehalten, es scheint aber Leute zu geben, die davon überzeugt (worden) sind ?!?!?!

http://www.bpes.de/de/boxentransformer.html

Vor allem dieses ist ja 'bombastisch' :
Gegenüber dem lackierten Holz-Transformer klingt der Kunststoff-Transformer absolut neutral. Für einige Menschen ist diese gewaltige Zunahme an Energieordnung bereits zu viel.

Sie berichten, dass sie es nicht ertragen könnten, da bei ihnen zu viele Gefühle aufgewühlt würden und damit das Erleben zu intensiv wäre.

ZOOOM
06.12.2003, 14:33
:D :D :D :D

Überzeugt mich total.....

Hab mein Auto versetzt und gleich Fünfe davon bestellt...............!

So günstig komme ich nie wieder in eine andere Dimension.......!!

ABSOLUT TOTALER QUARK!!!!!!!!!!!!!!!! :eek: :eek:


Die Verkaufszahlen würden mich mal interresieren.
Vielleicht testet Timmi die mal in der nächsten Hobby Hifi...
kan man bestimmt nachbauen....oder????

;)

We-Ha
06.12.2003, 14:46
Natürlich kann man das nachbauen, im Endeffekt wird es aber auch nix anderes sein, als wenn du deine Box auf 4 Tennisbälle und eine Marmor- oder Granitplatte stelltst...

Und der Hammer ist, dieses Teil gibt es auch für Nahrungsmittel....bzw. wohl sogar zuerst, und danach ist dann die Abhandlung für die nicht zu ertragende Klangfülle entwickelt worden...

Ihr könnt ja mal nachschauen, was die da tatsächlich alles so anbieten...und eure Meinung dazu bilden...

http://www.bpes.de/de/produkte.html

Mr. Pit
06.12.2003, 15:18
Also ich habe erst einmal den energetischen Pflanzendünger bestellt, danach kommen dann die Boxen-Energietransformer und zum Schluß bestelle ich noch die Grundstücks-Energieordner-Kombi.

Leute in 3 Wochen schwebe ich nur noch auf rosa Wölkchen durch das Forum! :D

broesel
06.12.2003, 15:20
Bitte keine solchen Links mehr. Sonst seid ihr dafur verantwortlich, das ich in nicht allzu langer Zeit als verbitterter, aber noch relativ junger Mensch ins Grab steige, weil eine Welt, die solches zulässt, nicht mehr die meine sein kann.

Man kann sich über solche "Produkte" eine Weile vor Lachen auf die Schenkel klopfen, aber irgend wann ist Schluß. Die Schmerzgrenze lag bisher beim C37 - Scheiß; hier ist sie deutlich überschritten.

Farad
06.12.2003, 15:31
Aber jetzt mal ohne Spaß.

Meint ihr, der der das Vertreibt und Herstellt meint das ernst?


Ich kanns mir nicht vorstellen aber... wie kann man so überzeugend so einen scheiss verzapfen? Insbesondere die "eine grundsätzliche Veränderung Ihres Weltbildes" ist schon ein triftiger Grund sich zwei Kunststoffplatten unter die Aldiboxen zu stellen. :confused:

farad

We-Ha
06.12.2003, 15:50
Wäre es dann nicht einfacher, den ganzen Globus zwischen zwei solche Scheiben zu packen ???

Happie
06.12.2003, 15:50
"Erweiterung der Dimensionswahrnehmung des Zuhörers außerhalb vom Musikgeschehen"

da kenn ich aber ganz andere mittelchen :D :D :D die einem ganz aber auch ganz neue dimensionen zeigen können z.b. ein gutes nützliches wattestäbchen :cool:
gruß
happie

DerAlteDachs
06.12.2003, 15:58
Diese Homepage beruhigt mich ungemein.

Jetzt kann ich endlich gelassen meinem "Kabel-/Spikes-/Und-was-es-sonst-noch-so-gibt"-Wahn nachgehen und weiß doch das es noch viel, viel bekloptere Sachen auf der Welt gibt :cool:

Greets
DaD

P.S. Diese Schüsseln (http://www.fastaudio.de/DE/acsys100.html) ergänzen den Transformator bestimmt bestens :D

Happie
06.12.2003, 16:03
brauch ich unbedingt!

nach dem kauf die 4 voxen in die raummitte; leute dazu; und schon kann man salat auf voxen essen. mit obertönen stimulierter blattsalat welch ein genuß :D

sonicphil
06.12.2003, 16:06
ich verkaufe spezialbehandelte tennisbälle mit denen ausschliesslich frauen gespielt haben!!
bereists halbiert oder als bausatz (nur fuer den versierten heimwerker !!)

sind ce norm geprueft und nach ISO 9002 hergestellt!!
der bausatz entspicht ausserdem den vorschriften des verbandes oesterreichischer tennislehrer.

und jetzt kommts:
preis pro stueck nur 111 Euro fuer die fertige version, bausatz minus 20 prozent!!!!

bei sammelbestellungen von mehr als 10 stueck ist ein grosszuegiger nachlass verhandelbar!!!

bestellungen bitte an bergerc@gmx.net

-christian

;)

sonicphil
06.12.2003, 16:11
der typ is der hammer!!

http://www.bpes.de/de/netzfilter.html

netzfilter aus der dose, was fuer ein wortspiel !!!
steht der kerl schon auf der hoax liste?

-christian

DerAlteDachs
06.12.2003, 16:12
@sonicphil:

Gibts denn auch ne HighEndversion die nur von 90-jährigen Jungfrauen bei Vollmond gespielt wurden ? :D

sonicphil
06.12.2003, 16:45
sicher, kostet natuerlich M Ä C H T I G aufschlag, soviel ist klar.

bin gerade am entwickeln einer lite version mit tischtennisbällen, die ist allerdings ausschliesslich fuer papermembranen geeignet.

im uebrigen kann man auf den spezialbehandelten tennisbällen wunderbar kabeln schwinungsfrei lagern !!

ihr werdet vom klanggewinn überrascht sein (ist ja nicht gelogen ...)

,)

-christian

VISATON
06.12.2003, 17:00
Ich weiß gar nicht, was ihr wollt. Er ist doch deutlich unter der Schmerzgrenze von 2000 Euro geblieben! Da kann man doch ruhig mal einen Versuch wagen. :D

Basstler
06.12.2003, 17:17
Hi,

Gerüchten zufolge hat der Schukat bei Visaton sowas unter die Bude geschraubt, deshalb machen die sich den ganzen Tag so schlaue Gedanken.

Calvin
06.12.2003, 17:47
Hi,

ich weiss -so wie der Admin- gar nicht, was Ihr wollt? Der Text ist doch offenbar von jedem als Nonsens erkannt worden!? Welcher Schaden soll da noch angerichtet werden? Schlimmer finde ich da, was in den neuesten Ausgaben der HiFlach-Presse (Stereoplay, Audiophil) präsentiert wird. Winzige Schälchen aus edlen Metallen auf kleinen Holztäfelchen, die in der Lage sein sollen Stimmen zu fokussieren, Bässe zu trocknen und nur schlappe 1.650 Tacken kosten *kopfschüttel* Ist eigentlich eine positive Besprechung solcherlei Unfugs -in einer Nicht-April-Ausgabe!- eigentlich schon ein konkreter Betrugsversuch am Kunden???
Gibt der seriöse Markt eigentlich nur noch soo wenige Produkte her, daß Redakteure sich mittlerweile nicht mehr zu schade sind auch den letzten Schwachsinn marktschreierisch anzupreisen, oder sind sie -die Redakteure- mittlerweile so bohlenisiert, daß sie meinen das ohnehin traurig niedrige Qualitätsniveau ihrer Bildersammlungen mit jeder neuen Ausgabe auf ein neues alltime Tief absenken zu müssen??
Gilt mittlerweile die Devise "Je dümmer, je besser für den Umsatz"?
Läuft da zufälligerweise eine neue Staffel von DsdS (Deutschland sucht den dümmsten Schreiberling), von der wir nix mitgekriegt haben, oder -was schlimmer wäre!- glauben die etwa wirklich noch an das was sie da an Buchstabensalat zusammenhauen??
Ich versteh´s nicht und hoffe damit nicht der einzige zu sein :rolleyes:

jauu
Calvin

harry_m
06.12.2003, 17:56
Admin schrieb

Ich weiß gar nicht, was ihr wollt. Er ist doch deutlich unter der Schmerzgrenze von 2000 Euro geblieben!
Das ist das Problem: er hätte den Preis nochmals verdreifachen sollen - dann hätte keiner was gefragt. Für 20€ ist so ein Ding nicht zu verkaufen: was nix kost, is nix!

weatherby
06.12.2003, 17:59
Hallo Leutz !

Ist doch echt Klasse sowas. Aber bitte berücksichtigt bei der Anschaffung, daß ihr, um die komplette Wirkung entfalten zu können, vorher den Aufstellungsort eures Verstärkers mit Hilfe eines Wünschelrutengängers oder durch Auspendeln bestimmen müsst.
Damit die positive geordnete Energie ungestört auf den Hörer einwirken kann sollte man noch eine anti -Erdstrahlenmatte unter das Sofa legen :)

UUUaaahhhhr !!! Was es doch fürn Mega-Unsinn auf dieser Welt gibt. :mad:

Und es gibt tatsächlich Leutz die an solchen Unsinn glauben!

Ich denke nur an eine Frau die gegen Elektrosmog durch Mobilfunkbasisstationen einen FILZHUT trug und behautet hat, daß sie nun keine Kopfschmerzen mehr hätte.

Oben stehendes ist tatsächlich wahr: gesehen auf einer Bürgerdiskussion im Steinfurter Rathaus, wo es um die geplante Aufstellung eines D-Funk Masts ging.

weatherby

sonicphil
06.12.2003, 19:00
was iss jetzt bisher sind noch keine bestellungen bei mir eingelangt !!!

-chrisitan

metal
06.12.2003, 19:27
Ja ja, wer von euch hat wirklich damit verglichen um im Wirklichkeit vergleichen zu können ?
Es gibt einiges was man nicht begreifen kann, aber es existiert ...
Zum Beispiel ----- Jesus. Wer kann von euch beweisen das den wirklich gab ?!!!....

Farad
06.12.2003, 19:38
oweh, oweh...:rolleyes:

metal
06.12.2003, 19:48
Roll die mal zurück !!! Das war nur ein Scherz !!!
Ist doch langeweilich, wenn jeder das gleiche kwaselt :D

larry
06.12.2003, 23:13
LOOOOOLLL!! :D :D :D :D

gebt euch mal das :D

http://www.bpes.de/de/weinreiniger.html


[EDIT:] http://www.bpes.de/de/geordnete_luft.html
ROFL

kellerkind
07.12.2003, 00:40
Wenn ich sowas lese, denke ich an ein nettes Café-Stübchen in den Niederlanden oder ich frag mich: Wie weit wolln die mit Hafterleichterung noch gehen ?
Homepage bauen in der Gummizelle ? Junge Junge.....

kellerkind

juergen_e
07.12.2003, 01:43
Habe eben mal ein bischen auf der Seite gestöbert.

Unter Service habe ich fogendes gefunden:


Erfahren Sie die Wirkung unserer Produkte

Wenn Sie ein sensibler Mensch sind und ausprobieren möchten, was Sie von der Wirkung unserer Produkte erspüren können, gehen Sie wie folgt vor:

Jetzt wird es Interessant!
Sagen wir einmal, Sie interessieren sich für unseren Luftreiniger, dann suchen Sie den entsprechenden Text zum Produkt aus und drucken sie diesen Text aus.

Legen Sie nun Ihre Hand auf die Textseite oder die Abbildung des Luftreinigers. Schliessen Sie die Augen und öffnen Sie Ihren Geist für die Wahrnehmung dieses Produktes. Vielleicht werden auch Sie nach einer Weile spüren was dieser Luftreiniger bewirken kann.

In einem solchen Augenblick wird dann das Unwahrscheinliche vielleicht zum Möglichen.

Dies können Sie übrigens mit allen Produkten aus unserem Online-Katalog ausprobieren, denn es sind Energieprodukte!



Ich arbeite oft am Computer. Was können Sie da empfehlen?

Für die Arbeit am Computer empfehlen wir unseren Luftreiniger Kombi. Dieser wird auf dem Monitor platziert und ordnet die komplette Strahlung des Monitors. Somit können Sie längere Zeit ohne Schwierigkeiten am Comuter arbeiten. Wenn Sie öfters im Internet surfen, empfehlen wir einen Richtungsordner Internet, der die ankommende Informationsflut des Internets ordnet und die Arbeit am PC dadurch wesentlich erleichtert. Der Stress und die Belastung wird dadurch auf ein Minimum reduziert.

Habe ich auch. Nennt sich Router.

DerAlteDachs
07.12.2003, 02:59
@larry:
Man könnte sich wirklich fragen, ob der "Hersteller" nicht lieber mal vernünftige Weine kaufen sollte ... dann "schädelst" auch ohne "Filter" nicht ;)

We-Ha
07.12.2003, 09:42
Original geschrieben von sonicphil
was iss jetzt bisher sind noch keine bestellungen bei mir eingelangt !!!

-chrisitan Ich würde auch nur Tennisbälle bestellen wollen, die von 80-Jährigen Jungfrauen bei Vollmond im Westerwald vollgepieselt wurden (mit Zielrichtung Nordpol)....

gargamel
07.12.2003, 11:08
hallo

tja
der eine fliest seine boxen von innen und tut kein wasser rein

der andere schraubt wilde kabel an seine geräte und denkt jetzt hat er`s
und manch einer stellt sonne dinger unter seine boxen

gruss guido

Hundemann
07.12.2003, 11:44
Das beset passiert wohl denen, die diesen Humbug wieder zurückgeben wollen (Garantie), weil er nicht funktioniert
Durch eine dauerhaft negative Einstellung gegenüber der Wirkungsweise unserer Produkte ist es möglich deren Funktion einzuschränken. Auf jeden Fall wird dadurch die spürbare Wirkungsweise beeinträchtigt. Das einzige, was der Benutzer bei einer eigenen Überprüfung der Funktion unserer Produkte überprüft, ist sich selbst, seine Einstellung und die Auswirkung seiner Einstellung in seinem eigenen Leben. Dies gilt selbstverständlich auch dritten Personen gegenüber. Wahrheit entzieht sich zwar nicht der eigenen Überprüfung, wird sich jedoch häufig als negativ, unruhig und sich selbst im Zweifel befindlichen Prozess bemerkbar machen, sofern man die Wahrheit in Zweifel zieht.
Obwohl es den Leuten, die sowas mit gutem Gewissen kaufen eigentlich Recht geschieht.

Hey, den Leuten helfe ich: Habe gesehen, dass es noch keinen "Negativen Einstellungsordner gibt". Ich mach Millionen ...... :D

Obelix
07.12.2003, 11:46
Naja, das wichtigste steht wenigstens auf der Homepage:

Alle auf unserer Homepage aufgeführten Energieprodukte und deren Wirkung ist durch keine wissenschaftliche Aussage begründet.

Die machen übrigens auch Scheiße Gold:

Güllereiniger (http://www.bpes.de/de/guellereiniger.html)

Gruß
Andreas

Bernhard
07.12.2003, 12:19
Schau doch mal einer der was von Java versteht auf den kostenlosen Bildschirmreiniger, Webseite speichern und Quelltext anzeigen oder so.

We-Ha
07.12.2003, 12:44
UNd ?
Was willste da rausfinden ? Die bereinigende Wirkung oder wie ? Wenn du da nachschaust, zweifelst du doch schon, wie willst du dann den positiven Effekt finden ?? :D

Basstler
07.12.2003, 13:37
Hi,

Ich kenne die Seite schon seit langem, die Firma war sogar schon mal im Fernsehen zu sehen, kann mich leider nicht mehr genau dran erinnern was da zu sehen war, nur noch an einen Metallstab den man ins Wasser tut der dann das Wasser ordnet oder sowas. Scheint wohl doch erfolgreicher zu sein als man denkt.

We-Ha
07.12.2003, 14:10
Also, Wasser kan ich auch ordnen, mit dem Hofmannschen Apparat, und zwar in seine Bestandteile H und O....

http://homepages.compuserve.de/DennisEllersiek/physikskripte/dokumente/physik-10.pdf

Seite 12

silverbell
08.12.2003, 09:58
Also wenn ich sowas wie die Homepage sehe, dann plädiere ich für Zensur im Internet! :D

Electra
08.12.2003, 11:48
Es gibt Menschen, die fallen auf die Verarsche herein, wenn sie sogar total offensichtlich ist. Es gab mal eine Pressemeldung, nach der die Post die Einführung von Porto für E-Mails plante. In einem Forum regte man sich tierisch und voller Ernst tagelang darüber auf --- bis einer mal schrieb: Leute guckt mal auf das Datum der Meldung. Ich brauche hier wohl kaum erwähnen, dass es der 1. April war.

In der c`t gibt es jedes Jahr einen Artikel zum 1. April. Die sind allerdings schon anspruchsvoller und nicht von jedem Geist als solche zu erkennen. Einmal schrieben sie von einem Positionssystem, dass die Festplatte als Sensor benutzt. Es soll Leute gegeben haben, die es tatsächlich mit ihrem Notebook draußen ausprobiert haben.

Der WDR war etwas fieser. Im Mittagsmagazin, eine sehr seriöse und informative Sendung, mitten im Sommer, hatten sie eine Meldung und ein Interview mit vollem Ernst vorgetragen. Es war gerade die Zeit, als die neuen DM-Scheine bei uns eingeführt wurden. Man gab bekannt, dass auf den 100DM-Scheinen ein Feld zum Rubbeln sei. Damit konnte man etwas gewinnen. Meine Kollegen und ich haben sich danach abgelegt vor lachen. Noch besser aber wurde es, als der WDR einige Tage später des Beitrag als eine Ente bekannt gab und sich dafür ausführlich entschuldigte. Es gab wohl Leute, die an der Bank nach 100DM-Scheinen gefragt hatten, auf denen noch nicht gerubbelt worden war. Da die Bankangestellten keine Zeit haben, sich das Mittagsmagazin anzuhören, müssen die ziemlich dumm geguckt haben. Es war wirklich köstlich.

Lustig ist auch die wahre Geschichte, in der in einer kleinen Stadt eine Handy-Antenne auf einem Dach aufgebaut wurde. Die Bewohner wurden reihenweise krank und die Ursache war natürlich Elektrosmogg. Der Bürgermeister wollte dann mit der Telefongesellschaft über die Antenne verhandeln. Die Gesellschaft stellte dabei fest, dass sie die Antenne noch garnicht in Betrieb genommen hatte.

In einem Institut, dass sich wissenschaftlich mit Mineralien und Gesteinen beschäftigt, liegen auf einigen Monitoren Rosenquarzkristalle. Seitdem haben die Leute in dem Büro keine Kopfschmerzen mehr.

Als ein Freund mit mir telefonierte, kamen wir auf das Thema Salzlampen. Ich habe eine, weil ich sie dekorativ finde. Der Freund hat sie, weil sie elektromegnetische Wellen absorbieren. Ich antwortete ihm, dass das nicht funktionieren kann, weil sonst die Telefonverbindung zusammengebrochen wäre. Ich benutzte ein schnurloses Telefon und saß gerade nur wenige Zeintimeter von der Salzlampe entfernt. Der Sender meines Telefons hat 100mW. Der Freund benutzt übrigens auch einen Entmagnetisierer für seine CDs und behauptet, den Unterschied zu hören.

Ich könnte die Liste noch lange fortführen. Menschen sind einfach leichtgläubig. Aber jetzt habe ich (ganz real) Hunger und gehe essen.

walwal
08.12.2003, 11:56
Mahlzeit, hoffentlich wurde das Brot mit "bewegtem Wasser" gebacken und das andere gekocht:D

MikikoEbihara
08.12.2003, 12:50
jenes links zitiert:

"...Auch ein Redakteur von dem Magazin "Stereoplay" meldete sich bei uns, der es nicht glauben wollte, dass so etwas funktionieren könne. Kurz darauf testeten sie in ihrem Labor die Kugelelemente unter Lautsprecherboxen und waren überrascht und begeistert über die hervorragende Klangqualität der Musik. In einem der folgenden Ausgaben berichteten sie über unsere Kugelelemente. Obwohl sie nicht erklären konnten, wie dies funktionierte, berichteten sie positiv darüber und empfahlen es auch in ihrer Dezemberausgabe als außergewöhnliches Weihnachtsgeschenk.

Diesen Artikel in der "Stereoplay" las damals auch der Hersteller der von mir vertriebenen Energieprodukte. Nach einem Telefonat trafen wir uns mit ihm. Bei diesem Treffen wurde mir sofort klar, dass er ein ganz außergewöhnlicher Mensch ist. Er half uns, die Kugelelemente zu optimieren durch Veränderung des Materials, der Farbe und der Größe der Kugel. Die Wirkung hat sich dadurch so verändert, dass eine nie gedachte Qualitätssteigerung in allen Anwendungsbereichen auftrat. ..."

So ein netter Mensch, was Kinder? Der Einfluß der Farbe der Kugeln resultiert dabei offensichtlich aus den phasenkonjuguierenden Interaktionen mit der Farbe der Aura der Zuhörer. Das erklärt auch sofort, daß unterschiedliche Hörer unterschiedliche Farben bevorzugen. Also ran an den Sarg und mitgeweint: Kauft alle die Dezemberausgabe von Stereoplay! Euch werden Augen und Ohren übergehen!