Alt 24.04.2012, 17:58   #1
dustyharry
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 02.2010
Ort: Raum Kassel
Beiträge: 18
Schlanke TV-Boxen W100 / FRS5X

Hallo an alle Experten,

bekanntlich ist die Tonqualität herkömmlicher LCD-TVs ja nicht so berauschend und altersbedingt (60Plus;-) lässt mein Hörvermögen gerade im Sprachbereich nach, darum will ich an meinen TV statt der Einbautröten schlanke Böxlein (max. 8 cm breit, mehr geht nicht hin) hängen. Einen Sub will ich erst mal nicht. Ich hab da mal nach eingehender Recherche im Forum rumsimuliert und bin auf eine Kombi aus FRS5X und W100S als Seitenbass gekommen. Die Simu hab ich mal angehängt. Mir stellt sich die Frage, ob die Trennung bei ca 300 Hz praktikabel ist oder tiefer sein muss. Entfernung TV/Sitzplatz ca. 2,5-3 m, das Ganze steht auf einem 90 cm hohem Schrank direkt vor der Wand.

Was meint Ihr, kann ich das so bauen?
Angehängte Dateien
Dateityp: bpj W100S Seitenbass FRS5X.BPJ (37,9 KB, 87x aufgerufen)
dustyharry ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2012, 20:54   #2
Klangfabrik
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 06.2009
Ort: Oldenburg
Beiträge: 112
Hallo, ich habe etwas in der Art auch schon mal vorgehabt. Ist aber wegen Zeitmangel bisher nicht realisiert worden.
Der Aufwand für die Weichen ist enorm. Ob sich das lohnt muss jeder für sich selbst entscheiden.
Ich persönlich finde die Simulation mit dem FR 10 als "Bass" besser.

Vielleicht helfen Dir die Simulationen weiter....
Angehängte Dateien
Dateityp: bpj Book_W100_4.BPJ (38,3 KB, 59x aufgerufen)
Dateityp: bpj Book_Wand_C_4.BPJ (38,3 KB, 62x aufgerufen)
Klangfabrik ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2012, 14:49   #3
robbo1.1
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 03.2012
Ort: Sommerein/AUT
Beiträge: 13
Hallo!

Also mir ist folgendes aufgefallen, bzw. würde mich folgendes interessieren: Ich entnehme dem Text, dass es eher eng zugeht. Du schreibst etwas von 8cm max. Breite. Wie sehen die Platzverhälnisse wirklich aus? Ich vermute nämlich, dass der Bass noch lauter werden könnte als er eh schon ist.

Wirklich tief geht es auch nicht hinunter, de fakto ist bei 100Hz Schluß. Wenn der Schirm auf einem Fuß steht, wäre ein eventueller Ansatz, dass man ein L-förmiges Gehäuse baut. Durch den Fuß ergibt sich ja meist hinter dem Schirm noch Platz. Somit könntest du deine 8cm breite Schallwand machen, und nach ein paar cm breiter werden und den Raum hinter dem Schirm nutzen.

Weiters würde ich mir noch die Höhe des FRS5 überlegen: 25cm von der Box + 90cm Kastenhöhe ergibt 115cm. Das könnte vielleicht ein wenig hoch sein.
robbo1.1 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:38 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, vBulletin Solutions, Inc.