Alt 03.10.2005, 17:26   #1
CheGuevara
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 10.2001
Ort: X-Berg
Beiträge: 736
Mein "Zweit"-Heimkino

Hallo!

da ich in meinem studentenzimmer in stuttgart einen PC mit DVD-laufwerk habe und beim gelegentlichen Filmschauen auch nicht auf surroundsound verzichten wollte, musste auch eine einfache surroundanlage her!

zum glück waren schon die grundvoraussetzungen gegeben:
-die Hifilaustsprecher standen bereits links & rechts neben dem schreibtisch (mit monitor)
-die sitzgruppe befindet sich genau gegenüber vom monitor
-der PC hat eine soundkarte mit analogen 5.1 ausgängen, wovon die stereoausgänge bereits an die hifi-anlage angeschlossen sind
-von meienr suche nach passenden TMT für meine "Nikita" hatte ich noch ein päärchen Visaton FR10 übrig

fehlt also noch:
-ein lautstärkeregler für alle kanäle
-eine endstufe für die rears
-gehäuse für die FR10 als rearspeaker

habe dann bei eBay einen Yamaha MVS-1 ersteigert: einen passiven 6-kanal-lautstärkeregler, der schon "von einem hifi-fachgeschäft mit einer zusätzlichen endstufe ausgestattet" wurde!
dieser einbau entpuppte sich bei öffnen des gehäuses allerdings als totaler pfusch und musste 2 IPA-10 von monacor und einem netzteil weichen. aus platzgründen wurden für die lautsprecheranschlüsse für die rears XLR-buchen eingesetzt:




für die rear-speaker-gehäuse habe ich spanplatte mit rauhfasertapete überzogen und weiß gestrichen: einfach, billig, dezent und perfekt für wandmontage geeignet:






wobei der linke sogar hinter einer fahne verschwindet:




der vollständigheit halber auch noch mal die Frontspeaker (aka Nikita):






Gruß
Che
__________________
Jedes Forum hat die Forenbox, die es verdient.

Geändert von CheGuevara (03.10.2005 um 17:38 Uhr)
CheGuevara ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.10.2005, 09:41   #2
markus
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 02.2003
Ort: 47445
Beiträge: 373
Uiii, einen alten Wega-Verstärker besitzt Du auch!
__________________
Gruß Markus
markus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.10.2005, 12:58   #3
JörgZ
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 10.2004
Ort: Hamburg
Beiträge: 34
Gute Idee, die LS zu tapezieren, so sind sie wirklich hübsch anzusehen an der Wand!

Gruß
Jörg.

PS: Geile Lichterkette!
JörgZ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.11.2005, 00:02   #4
tidöh
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 11.2005
Beiträge: 13
tidöh eine Nachricht über ICQ schicken
die fahne ist geil..so eine such ich auch schon die ganze zeit...
die böxleins sehn aber gut aus, irgendwie so professionell. obwohl so simpel gebaut, vll. kommt das aber auch von den xlr-anschlüssen
tidöh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.05.2006, 22:56   #5
Undead
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 07.2005
Ort: Schweiz
Beiträge: 196
pink floyd fahne

nice

aber sag mir bitte sofort wo es diese pink floyd Fahnen zu kaufen gibt ( ich bin 13 und hatte keine möglichkeit je so eine fahne zu kaufen)
__________________
Endlich fertig Alto II
Undeads HP

Alto II | Haleluja Subwoofer
Undead ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.05.2006, 23:05   #6
istec1003
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 04.2004
Ort: Oben, bei Mutti...
Beiträge: 577
http://tinyurl.com/gkbdu
istec1003 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.05.2006, 23:50   #7
CheGuevara
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 10.2001
Ort: X-Berg
Beiträge: 736
Re: pink floyd fahne

Zitat:
Original geschrieben von Undead
( ich bin 13)
und schon so einen guten Musikgeschmack!?
RESPEKT!

ich musste beinahe doppelt so alt werden um sie wahrlich schätzen zu lernen... ;-)

gruß
Che
(18 seit 9 Jahren)
__________________
Jedes Forum hat die Forenbox, die es verdient.
CheGuevara ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.05.2006, 01:23   #8
thaistatos
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 03.2006
Ort: Aachen
Beiträge: 148
Hi,

wie hast du die lautsprecher an der wand befestigt?

gruß

philipp
thaistatos ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.05.2006, 13:46   #9
Undead
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 07.2005
Ort: Schweiz
Beiträge: 196
danke danke^^
__________________
Endlich fertig Alto II
Undeads HP

Alto II | Haleluja Subwoofer
Undead ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.05.2006, 14:13   #10
Silvio
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 11.2001
Ort: Freising
Beiträge: 883
Zitat:
wie hast du die lautsprecher an der wand befestigt?
Wahrscheinlich komplett rantapeziert, schaut auf jeden Fall so aus!

Aber ne witzige Idee mit der Tapete, nur die Kabel würden mich stören. Ich bin auch grad mit der Fertigstellung meiner HK-Wand-LS beschäftigt, die dürften dann nach diesem WE hier in der Galerie auftauchen.

Gruß
Silvio ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.05.2006, 19:31   #11
CheGuevara
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 10.2001
Ort: X-Berg
Beiträge: 736
Zitat:
Original geschrieben von thaistatos
Hi,

wie hast du die lautsprecher an der wand befestigt?

gruß

philipp
die rückwand (aufgedoppelt aus 4mm hartfaser) ist in zwei spax-schrauben an der wand eingehängt. unten eine Bohrung vom schraubenkopfdruchmesser, die sich nach oben auf den schaftdurchmesser verringert. wie es an vielen hauslatsgegenständen zur wandmontage üblich ist!

@ Silvio: habe ja extra weißes elektrokabel statt LS-strippen genommen ;-)

Che
__________________
Jedes Forum hat die Forenbox, die es verdient.

Geändert von CheGuevara (12.05.2006 um 21:01 Uhr)
CheGuevara ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:57 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, vBulletin Solutions, Inc.