Alt 29.05.2004, 23:08   #1
chImErA
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 02.2004
Ort: 86... nördlich von Augsburg
Beiträge: 508
chImErA’s Erstlinge …

So, dann präsentier ich auch mal mein eigenes Erstlingswerk.

Ich hab mich für Cyburg’s Needles entschieden. War ja doch einiges an Gesprächsstoff bezüglich des FRS 8 in der Runde, und ich wollte auch mal sehen was so’n kleines Chassis vollbringen kann.

Bilder: Ich hoffe net zu groß.



Also hier mal n Bild der beiden Needles. Links die Linke, und rechts die Rechte.



und hier der Ring in nah.


Zur Verarbeitung:
12mm mdf, wie im Wastelplan. Ansonsten, wie zu sehen noch kein Finish, aber dafür hab ich ja jetzt n bissl Zeit, FERIEN!!! ;-)
Ja, bis jetzt mal mit 80er Papier auf’m Schwingschleifer, die Kanten angeglichen aber ansonsten noch gar nix…

Terminal hab ich noch keins, deshalb Kabel auch durch’n Reflexport.

Zum Klang.

Finde dass die kleinen Frs's richtig gut spielen. Also im Vergleich zu meiner Philips-400Euro-Anlage ist das Klangbild viel ausgewogener. Natürlich fehlt der Dröhnbass *gg*, den ich aber nun schon gar nicht mehr richtig vermisse.
Im vergleich zu den Altos von PapaSchlumpf, sind die Needles recht Grundtonschwach. Obwohl ich wohl eher den Alto-Grundton als zu übertrieben einstufen würde.
Laut gehen die Needles auch ganz gut. Bündeln tun sie auch nicht zu stark. (da bündelten die Solo50 schon mehr)
Richtigen Tiefbass können sie natürlich nicht. Aber mit nem angekoppelten Sub würde ich sie der Altos vorziehen. Wohl auch, weil sie um einiges billiger ist als die Alto.
Das is meine derzeitige Meinung.

Gruß, Matthias
__________________
Meine LS's:
>>Needle's
>>Why 3.02 XS
>>Fun-Box (BG20 und westras)
>>MB208H mit 15" Fremdfabrikat Sub-Unterstützung
chImErA ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.05.2004, 23:11   #2
We-Ha
Moderator
 
Registriert seit: 09.2001
Ort: NW 44579 Bastelkeller
Beiträge: 11.319
Interessant ist, das die Linke tatsächlich mit rot unterlegt ist, warum aber die Rechte mit gelb ?
__________________
Tipps & Tricks für alle Wastels in Wolfgangs Bastelkeller , denn wie der Schreiner kann es keiner
Ich habe Probleme für alle Lösungen !!! .-- ....
We-Ha ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.05.2004, 23:21   #3
chImErA
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 02.2004
Ort: 86... nördlich von Augsburg
Beiträge: 508
Naja, ich brauchte exakt 8mm, um die Needles anzuwinkeln. undwas ist dennn besser als reclam Lektüren?

Die Linke ist: Au Revoir les Enfants von luis Malle (Französisch lektüre)
Und rechts: Emilia Galotti von Lessing (Deutsch lektüre)

Gleichzeitig wird dadurch der Bass der linken Box etwas schärfer (liegt wohl an der roten Farbe), und der der rechten etwas milder.
das braucht's auch, da die Rechte in der ecke unter ner dachschräge steht und die Linke relativ frei im Raum.

Gruß, Matthias
__________________
Meine LS's:
>>Needle's
>>Why 3.02 XS
>>Fun-Box (BG20 und westras)
>>MB208H mit 15" Fremdfabrikat Sub-Unterstützung
chImErA ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.05.2004, 23:22   #4
chImErA
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 02.2004
Ort: 86... nördlich von Augsburg
Beiträge: 508
Wo's mir noch auffällt: warum schreibst du "tatsächlich mit rot"

Mag mir nicht in Kopp hinein.

gruß, Matthias
__________________
Meine LS's:
>>Needle's
>>Why 3.02 XS
>>Fun-Box (BG20 und westras)
>>MB208H mit 15" Fremdfabrikat Sub-Unterstützung
chImErA ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.05.2004, 23:26   #5
PapaSchlumpf
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 01.2004
Ort: Bayern
Beiträge: 652
PapaSchlumpf eine Nachricht über ICQ schicken
Wenn ich das jetzt richtig gecheckt hab hat das was mit Politik zu tun
__________________
Im Besitz: Alto II G, FRS8 - Würfel, Aria Light 4 Ohm, Mohai in Einzelteilen

Gehört: BG20 "Solo 30", Needles, Solo 50, WHy 3.02, MB 208/H
PapaSchlumpf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.05.2004, 23:51   #6
Mr.E
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 10.2002
Ort: /dev/null
Beiträge: 4.943
Deine Sig verlinkt hier in denselben Thread

Wo gibt's da den Bauplan zu?
Gibt's FRS8 nicht auch mit Buschhorn?

Die Needles müßen ja richtig gut sein.
Mr.E ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2004, 00:41   #7
chImErA
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 02.2004
Ort: 86... nördlich von Augsburg
Beiträge: 508
Hier, der Bauplan

Joa Buschhorn mit FRS 8 hab ich auch mal was geshen. War mir aber zu aufwendig für mein erstes Projekt.

Hier das Buschhorn

natürlich verlinke ich diesen thread in meiner Sig. manche lesen meine Sig ja auch außerhalb dieses threads ;-)

Gruß, Matthias
__________________
Meine LS's:
>>Needle's
>>Why 3.02 XS
>>Fun-Box (BG20 und westras)
>>MB208H mit 15" Fremdfabrikat Sub-Unterstützung
chImErA ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2004, 08:33   #8
MrWoofa
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 09.2001
Ort: www.mrwoofa.de
Beiträge: 4.652
MrWoofa eine Nachricht über ICQ schicken
Hi,

nette Idee mit der Abdeckung für den FRS 8. Und diesmal sogar mit Fräszirkel und nicht einfach drauflos wie bei Papa Schlumpf seinen Altos *schauder*
MrWoofa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2004, 09:42   #9
broesel
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 08.2002
Ort: Gut Dünken (Stromkreis)
Beiträge: 4.138
Wetten, der Ring ist nicht fräsgezirkelt? Aber sauber gemacht bis auf die kleine "Unwucht" im Ausschnitt.
__________________
Don't eat the yellow Snow.
broesel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2004, 09:56   #10
karahara
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 06.2003
Ort: Neustadt
Beiträge: 319
karahara eine Nachricht über ICQ schicken
Echt schön. Bei dem Preis für das Chassis bekomm ich doch glatt Lust mir dat auch zu bauen.

karahara
karahara ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2004, 10:15   #11
Basstler
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 10.2002
Ort: Rheinland Pfalz, 76744 Wörth
Beiträge: 1.626
Basstler eine Nachricht über ICQ schicken
Hi,

IMHO habens die Käsemodder nicht so mit Zirkeln, Gliedermaßstäben und so...

Aber die Idee für den FRS8 find ich gut, kommt mir irgendwie von nem anderen Breitbandprojekt bekannt vor, fing glaub ich mit "S" an...
__________________
Straight-forward!
Basstler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2004, 11:22   #12
We-Ha
Moderator
 
Registriert seit: 09.2001
Ort: NW 44579 Bastelkeller
Beiträge: 11.319
Zitat:
Original geschrieben von PapaSchlumpf
Wenn ich das jetzt richtig gecheckt hab hat das was mit Politik zu tun
Oh, einer der noch wach ist um diese Zeit ....

Kleine Meckerei:
Was mir nicht gefällt, sind die Schrauben, bzw. die Art, wie sie eingelassen (versenkt) sind ...
da hast du doch bestimmt mit 'nem anderen Bohrer aufgerödelt, anstatt einen ordentlichen Aufreiber zu nehmen, stimmt's ?

und noch'n Tipp:
Wenn du schon nicht auf Gehrung verleimst, dann leime beim nächsten Mal die Front von vorne auf, dann sieht man die Kanten/Leimfugen nicht in der Front sondern an der Seite und da sind sie weit weniger auffällig.
__________________
Tipps & Tricks für alle Wastels in Wolfgangs Bastelkeller , denn wie der Schreiner kann es keiner
Ich habe Probleme für alle Lösungen !!! .-- ....
We-Ha ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2004, 12:05   #13
chImErA
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 02.2004
Ort: 86... nördlich von Augsburg
Beiträge: 508
Also die Ringe sind schon gefrästzirkelt. zumindest hab ich's versucht. Sorry broesel....

Werd aber wohl noch mal neue machen, da auch der innere Kreis zu groß wurde.

Die unwucht kommt nur daher, dass ich nicht fertig wurde, die Ringe zu fräsen, weil mir kurz vor'm Ende der Fräser abgebrochen ist
trotz Lignos Qualität... Die haben mir aber schon Ersatz versprochen.
deshalb is der Rest nur groß geraspelt.

zu den Schrauben: Weha hat natürlich absolut Recht, aber woher nen Aufreiber nehmen wenn nicht vorhanden??? Ich find's so schon ganz OK.
Und zur Front: Ja war mir bewusst. Aber ich kann ja immer noch n brettchen aufdoppeln. Mal schau'n, soll ja eh Granitpampe druf.

Gruß, Matthias
@ Basstler: Das is aber n bösen Vorurteil.
__________________
Meine LS's:
>>Needle's
>>Why 3.02 XS
>>Fun-Box (BG20 und westras)
>>MB208H mit 15" Fremdfabrikat Sub-Unterstützung
chImErA ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2004, 12:15   #14
We-Ha
Moderator
 
Registriert seit: 09.2001
Ort: NW 44579 Bastelkeller
Beiträge: 11.319
Wenn du aufdoppelst, kannst du den Ring sparen (es sei denn, du willst ihn ganz bewusst).

Und wenn aufdoppeln, dann mache es so wie Fa(hr)rad, mit leichter Fase zur Kiste und nach vorne.

oder .... mach wie willze ....
__________________
Tipps & Tricks für alle Wastels in Wolfgangs Bastelkeller , denn wie der Schreiner kann es keiner
Ich habe Probleme für alle Lösungen !!! .-- ....
We-Ha ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2004, 19:36   #15
angelralle
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 08.2003
Ort: Elbflorenz
Beiträge: 1.852
Haben die Ringe eine Hornwikung, Einfluss auf den Klang? Was würde geschehen wenn sie innen angefast wären?
Wenn man mich fragen würde, ich hätte Innensechskantschrauben genommen für die Ringe, oder garkeine, oder wenigstens was schwarzes oder verchromtes, aber- mich fragt ja keiner.
Das endgültige Finish sehen wir doch auch noch?
__________________
Ein Mann braucht eine Insel.
angelralle ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:35 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, vBulletin Solutions, Inc.