Alt 04.12.2004, 00:54   #1
harry_m
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 08.2002
Ort: Kempten
Beiträge: 6.421
Rearbox: Dipol mit W200SC, W100SC, SC4ND



So soll die mal aussehen. Die 2x3m grosse grundierte MDF-Platte ist endlich da. Morgen geht es los.
__________________
Zwei Tragödien gibt es im Leben: nicht zu bekommen, was das Herz wünscht, und die andere - es doch zu bekommen. (Oscar Wilde)
Harry's kleine Leidenschaften

Geändert von harry_m (21.06.2007 um 03:35 Uhr)
harry_m ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.12.2004, 09:36   #2
We-Ha
Moderator
 
Registriert seit: 09.2001
Ort: NW 44579 Bastelkeller
Beiträge: 11.932
Na denn,
wollen mal hoffen, das dich deine Stichsäge nicht in demselben lässt ...
es sei denn, du hast genug Spachtelmasse gebunkert !
__________________
Tipps & Tricks für alle Wastels in Wolfgangs Bastelkeller , denn wie der Schreiner kann es keiner
Ich habe Probleme für alle Lösungen !!! .-- ....
We-Ha ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.12.2004, 10:59   #3
Volker
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 12.2000
Ort: 59077 Hamm
Beiträge: 1.961
Hallo,
wie Stichsäge, im ernst jetzt Harry? Viel Spass noch 0_ - _0
__________________
Gruß, Volker

Volker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.12.2004, 14:37   #4
We-Ha
Moderator
 
Registriert seit: 09.2001
Ort: NW 44579 Bastelkeller
Beiträge: 11.932
Zitat:
Original geschrieben von volker
Hallo,
wie Stichsäge, im ernst jetzt Harry? Viel Spass noch 0_ - _0
Was denn gezz, Ernst oder Harry ?
Oder Harry IM Ernst ??
__________________
Tipps & Tricks für alle Wastels in Wolfgangs Bastelkeller , denn wie der Schreiner kann es keiner
Ich habe Probleme für alle Lösungen !!! .-- ....
We-Ha ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.12.2004, 14:43   #5
harry_m
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 08.2002
Ort: Kempten
Beiträge: 6.421
Nix Stichsäge! Es wird hochprofessionell an einer ganz noblen (und genau so hochprofessionellen Tischkreissäge mit digitaler Anzeige und 0,1mm Genauigkeit) in einer Schreinerei gearbeitet!

Ein Paar Bemerkungen am Rande:

Wie man sehen kann, ist die Schallwand größer geworden: Viellecht holen wir damit noch einen oder anderen dB heraus.

@Volker: Du bist schon mal gefragt worden, wie der Waveguide in Deiner Box gemacht wurde. Nur die Antwort weiß ich nicht mehr... Kannst das Geheimnis vielleicht verraten? Ich spiele mit dem Gedanken die 4kHz Trennung mit der etwas mehr Bündelung im HT-Bereich zu kombinieren. (Bei der Frontbox, nicht beim Diopol!!!)

Und jetzt fahre ich dorthin...

Schönes Wochenende!

Grüße
Harry
__________________
Zwei Tragödien gibt es im Leben: nicht zu bekommen, was das Herz wünscht, und die andere - es doch zu bekommen. (Oscar Wilde)
Harry's kleine Leidenschaften
harry_m ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2004, 10:57   #6
We-Ha
Moderator
 
Registriert seit: 09.2001
Ort: NW 44579 Bastelkeller
Beiträge: 11.932
Ja und ?
War die digitale Einstellerei geeicht oder nicht ?
Brauchst du nun Spachtelmasse oder nicht ?
__________________
Tipps & Tricks für alle Wastels in Wolfgangs Bastelkeller , denn wie der Schreiner kann es keiner
Ich habe Probleme für alle Lösungen !!! .-- ....
We-Ha ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2004, 11:48   #7
harry_m
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 08.2002
Ort: Kempten
Beiträge: 6.421
Wieso? Hättest welche, die übrig blieb, anzubieten?
__________________
Zwei Tragödien gibt es im Leben: nicht zu bekommen, was das Herz wünscht, und die andere - es doch zu bekommen. (Oscar Wilde)
Harry's kleine Leidenschaften

Geändert von harry_m (05.12.2004 um 12:03 Uhr)
harry_m ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2004, 12:27   #8
We-Ha
Moderator
 
Registriert seit: 09.2001
Ort: NW 44579 Bastelkeller
Beiträge: 11.932
Wieso übrigblieb ?

Dazu hätte ich ja jemals welche haben müßen ....
__________________
Tipps & Tricks für alle Wastels in Wolfgangs Bastelkeller , denn wie der Schreiner kann es keiner
Ich habe Probleme für alle Lösungen !!! .-- ....
We-Ha ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2004, 12:49   #9
harry_m
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 08.2002
Ort: Kempten
Beiträge: 6.421
So, so... Und wieso gehst Du dann zu den "Anonymen Spachtlern"?
__________________
Zwei Tragödien gibt es im Leben: nicht zu bekommen, was das Herz wünscht, und die andere - es doch zu bekommen. (Oscar Wilde)
Harry's kleine Leidenschaften
harry_m ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2004, 13:53   #10
We-Ha
Moderator
 
Registriert seit: 09.2001
Ort: NW 44579 Bastelkeller
Beiträge: 11.932
Als Kursbetreuer ... habe da gerade auf der aktuallisierten Liste als neuen Teilnehmer einen Harry_M erspäht ...
das wirst doch nicht etwa du sein ?
__________________
Tipps & Tricks für alle Wastels in Wolfgangs Bastelkeller , denn wie der Schreiner kann es keiner
Ich habe Probleme für alle Lösungen !!! .-- ....
We-Ha ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2004, 14:06   #11
harry_m
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 08.2002
Ort: Kempten
Beiträge: 6.421
Mist! Und schon ist die ganze Anonymität futsch... (Edit: man sagte mir, der Kursleiter wäre ein Mann, der aus Erfahrung spricht...)

Aber zurück zum Thema: ich nehme an, es wird dieses Mal nicht nötig sein - denn ich habe vor, die Winkel genau auszurechnen.

Die Stichsäge kam bei der Centerbox aus zwei Gründen zum Einsatz:

1. Es sollte jeder mit seinen Werkzeugen die Box nachbauen können: und damit habe ich es auch bewiesen.

2. Als ich damit anfing, stand mir die Profi-Kreeissäge noch nicht zur Verfügung.

Gestern fing ich, wie angekündigt, an. Es geht sehr schnell und die Präzision ist völlig ausreichend. Und das Ergebnis stimmt.

Ich säge zur Zeit nicht nur die Dipole, sondern auch die Wand-Version der Frontbox: also insgesamt vier Boxen. Ist schon eine Menge und logistisch auch nicht ganz einfach: aber dass dabei Fehler und Versnitt entsteht ist ja von Vorne an klar gewesen.

Material, das bei mir zum Einsatz kommt kann ich jedem, der nicht furnieren will/kann nur ans Herz legen: Grundierte MDF macht das Leben wesentlich einfacher, weil mindestens zwei Zwischenschritte entfallen können.

Selbstverständlich funktioniert es nur, wenn nicht auf Stoß verleimt, sondern auf Gehrung/Schmeige geschnitten wird. (Hoffentlich habe ich die Begriffe richtig geschrieben;-))

Grüße
Harry
__________________
Zwei Tragödien gibt es im Leben: nicht zu bekommen, was das Herz wünscht, und die andere - es doch zu bekommen. (Oscar Wilde)
Harry's kleine Leidenschaften
harry_m ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2004, 14:16   #12
We-Ha
Moderator
 
Registriert seit: 09.2001
Ort: NW 44579 Bastelkeller
Beiträge: 11.932
Zitat:
Original geschrieben von harry_m
Mist! Und schon ist die ganze Anonymität futsch... (Edit: man sagte mir, (1.)der Kursleiter wäre ein Mann, der aus Erfahrung spricht...)
[ ... ]
(2.) (Hoffentlich habe ich die Begriffe richtig geschrieben;-))

Grüße
Harry
1. Der Kursleiter wohl ... aber der Betreuer nicht ...

2. an sich ja, bis auf die Rechten Schreibfehler ...

PS: Will nicht Erbesen zählen, aber es heisst fachlich richtig 'stumpf' verleimt ... auf Stoß ist ein klein wenig anders, wenn man z.B. Flächen verbreitert und die Platten zusammenstößt ... (mußte ich nun doch mal loswerden)
__________________
Tipps & Tricks für alle Wastels in Wolfgangs Bastelkeller , denn wie der Schreiner kann es keiner
Ich habe Probleme für alle Lösungen !!! .-- ....
We-Ha ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2004, 14:52   #13
harry_m
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 08.2002
Ort: Kempten
Beiträge: 6.421
"Stump verleimen": wieder was gelernt. Allerdings muss ich gestehen, diesen Begriff noch nie gehört zu haben...
__________________
Zwei Tragödien gibt es im Leben: nicht zu bekommen, was das Herz wünscht, und die andere - es doch zu bekommen. (Oscar Wilde)
Harry's kleine Leidenschaften
harry_m ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2004, 20:43   #14
broesel
Gesperrt
 
Registriert seit: 08.2002
Ort: Gut Dünken (Stromkreis)
Beiträge: 4.337
Das glaube ich. Denn es heißt ja auch "Stumpffffff verleimen..."
broesel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2004, 21:04   #15
harry_m
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 08.2002
Ort: Kempten
Beiträge: 6.421
Sch... Tippfehle!
__________________
Zwei Tragödien gibt es im Leben: nicht zu bekommen, was das Herz wünscht, und die andere - es doch zu bekommen. (Oscar Wilde)
Harry's kleine Leidenschaften
harry_m ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:57 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.