Zurück   Visaton Diskussionsforum > Elektronik

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 07.12.2018, 19:51   #16
jama
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 07.2009
Ort: strasbourg bas-rhin
Beiträge: 3.616
@ Uwe ,

die Eingangsempfindlichkeit und Impedanz (unsymmetrisch):
150 mV/100 kh (LINE)

vom Onkyo ist diese, könntest du ein Foto vom innern nahe den Line-in machen ?

kennst du die Ausgang-impedanz und die mV von den Geräten die angeschlossen sollen sein ?


https://www.fr.onkyo.com/downloads/2...0_ItDeNlSv.pdf
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	onkio.JPG
Hits:	12
Größe:	79,3 KB
ID:	38419   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	onkyo hinten.JPG
Hits:	14
Größe:	51,6 KB
ID:	38420  
__________________
Herr, gib mir die Gelassenheit eines Stuhls, denn der muss ja auch mit jedem Arsch klarkommen
deutsch ohne "sz" ABER mit fehler, tchüss! Jean-Marc.
jama ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2018, 20:22   #17
UweG
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 07.2003
Ort: 642** Darmstadt
Beiträge: 5.092
Zitat:
könntest du ein Foto vom innern nahe den Line-in machen ?
Leider nein, denn ich habe ein solches Gerät nicht. Ich habe den Link als Beispiel gepostet, welche Art von Stereoverstärker ich meine.
__________________
Boxsim - wenn Lautsprechersimulation gelingen soll.
UweG ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2018, 20:55   #18
jama
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 07.2009
Ort: strasbourg bas-rhin
Beiträge: 3.616
welcher Verstärker hast du vor zu kaufen ?
__________________
Herr, gib mir die Gelassenheit eines Stuhls, denn der muss ja auch mit jedem Arsch klarkommen
deutsch ohne "sz" ABER mit fehler, tchüss! Jean-Marc.
jama ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2018, 01:41   #19
UweG
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 07.2003
Ort: 642** Darmstadt
Beiträge: 5.092
Wenn ich den Thread so lese, erstmal gar keinen (außer natürlich den Hypex-Modulen) und falls doch, würde ich mal bei Marantz nachsehen. Das habe ich bisher nicht getan.
__________________
Boxsim - wenn Lautsprechersimulation gelingen soll.
UweG ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2018, 12:02   #20
jama
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 07.2009
Ort: strasbourg bas-rhin
Beiträge: 3.616
ich höre mit 2 Diy Endstufen von Elektor der "The Discret"
ich steuere sie mit einem rein passiven Vorverstärker (auch Diy)
die ausgangspannung der modernen geräten ist so groß das das ausqezeichnet geht
kein rauschen, kein klangverfälschung

er ist eine mischung von beiden schemas
metaloxyd widerstände aus der serie E48, poti ein alps 10k-log
die 820k sind durch 220k ersetzt

das foto ist nicht mein vorverstärker (nur um eine idee davon zu haben)
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	PREAMP_PASSIF_.jpg
Hits:	21
Größe:	19,7 KB
ID:	38431   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	schéma.jpg
Hits:	20
Größe:	81,1 KB
ID:	38432   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	the discret Elektor_148_p26.jpg
Hits:	22
Größe:	82,2 KB
ID:	38433   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DoItBoxInside.jpg
Hits:	27
Größe:	81,0 KB
ID:	38434  
__________________
Herr, gib mir die Gelassenheit eines Stuhls, denn der muss ja auch mit jedem Arsch klarkommen
deutsch ohne "sz" ABER mit fehler, tchüss! Jean-Marc.
jama ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2018, 12:47   #21
albondiga
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 06.2004
Ort: HH
Beiträge: 1.087
Muss das ganze fernbedienbar sein? Wieviele Quellen müssen angeschlossen werden?
Wenn die Fernbedienung kein Muss ist, würde ich mal im Profilager gucken, bei Rackmixern oder DJ-Mixern oder vielleicht reicht ja schon ein Behringer MICROMIX für 20 EUR. Je nachdem, was man da kauft, geht man mit Line oder Aux-Level rein und bekommt schönes symmetrisches Endstufenfutter raus.
__________________
Kerze: "Wasser soll gefährlich sein!?!". Andere Kerze: "Kannste von ausgehen!"
albondiga ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2018, 23:40   #22
jama
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 07.2009
Ort: strasbourg bas-rhin
Beiträge: 3.616
http://blog.prof-x.de/2018/10/11/rel...ch-umschalter/
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	hinten.jpg
Hits:	20
Größe:	52,5 KB
ID:	38440   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	innen.jpg
Hits:	25
Größe:	81,9 KB
ID:	38441  
__________________
Herr, gib mir die Gelassenheit eines Stuhls, denn der muss ja auch mit jedem Arsch klarkommen
deutsch ohne "sz" ABER mit fehler, tchüss! Jean-Marc.
jama ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.12.2018, 01:20   #23
r0b
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 12.2005
Ort: NRW
Beiträge: 329
r0b eine Nachricht über ICQ schicken
Zitat:
Zitat von UweG Beitrag anzeigen
... was digital aufgezeichnete Musik hochwertig wiedergaben kann (Hifi-Akademie miniStreamer ?) ...
Als Anregung:

https://osmc.tv/vero/

Das Ding ist ziemlich sexy wie ich finde. Und der Entwickler ist schon lange in der OSMC Szene aktiv. Alternativ vielleicht ein Raspberry mit Volumio oder OSMC? Kostet dann sehr wenig ...

zu den Quellen: Kommt da was analoges dazu, oder alles digital? das würde es ja vielleicht einfacher machen.
r0b ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.12.2018, 10:41   #24
UweG
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 07.2003
Ort: 642** Darmstadt
Beiträge: 5.092
Zitat:
Kommt da was analoges dazu, ...
Natürlich. Im Moment ist da alles analog. Das ist kein Heimkino, sondern eine universelle Beschallung (nur Stereo) für das Wohnzimmer. Quellen im Moment: Radio (UKW), Fernseher (im Moment per KH-Ausgang), Bluetooth-Empfänger für Tablet / Handy, CD-Player (gerade kaputt), DVD-Player, geplant: Streamer (irgendwas was digitales Audio speichern und abspielen kann).
__________________
Boxsim - wenn Lautsprechersimulation gelingen soll.
UweG ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:05 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.