Alt 13.10.2017, 07:27   #1
squeeze
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 07.2006
Ort: 63***
Beiträge: 2.062
Große Neuigkeiten aus dem Hause Hypex

Wer es noch nciht mitbekommen haben sollte.

Hypex veröffentlicht im nächsten Jahr neue Module

https://www.hypex.nl/img/upload/doc/...fusion_amp.pdf
squeeze ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 13.10.2017, 08:33   #2
Fosti
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 01.2005
Ort: Jägermeister-Capital
Beiträge: 2.356
Sehr, sehr geil! Insbesondere die 3-Wege-Module! Das wurde auch Zeit.
__________________
DSP loudspeaker crossovers done right
http://www.grimmaudio.com/site/asset...8/speakers.pdf
Fosti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.02.2018, 07:43   #3
squeeze
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 07.2006
Ort: 63***
Beiträge: 2.062
Also auf der Hypex Seite stehen die dinger nun, aber noch nicht im verkauf.

Kleines Beispiel: 3 Wege Modul mit 2x125watt+1x100Watt für HT kostet 299€. Wahnsinn oder?
squeeze ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2018, 09:24   #4
chChrLam
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 02.2012
Ort: Ostschweiz
Beiträge: 93
Für 3 Weg Vollaktiv wäre das der Hammer.
15 Biquads pro Ausgang
Lautstärke Regelung ist sehr schön gelöst - Huckepack auf SPDIF Passthrough zwischen Boxen.
Code:
The FusionAmp can also be daisy chained in the
digital domain. The signal on the AES and S/PDIF
output is the signal of the current selected digital input

How to link the slave modules to the master?
The S/PDIF I/O is utilized to communicate between
the modules. The master module modulates a
communication link on to the S/PDIF I/O.

The two FusionAmps are
linked via the S/PDIF I/O for remote communication
and this also functions as a daisychain for the digital
domain.
input.
chChrLam ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.05.2018, 22:43   #5
Bronzeohr
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 07.2011
Ort: Kempten
Beiträge: 4
Schon getestet?

Hallo Zusammen,
ich habe ein VOX 252 und überlege auch hin und her, wie ich das am besten mit der Aktivierung mache.
Hat jemand so ein Modul jetzt schon getestet?

Alternativ wollte ich es Teilaktiv mit Dirac und einem minidsp 2x4 HD versuchen, da ich zumindest 2 gute Stereo Endstufen mit Doppelmono Aufbau und sehr soliden Ringkerntrafos plus jeden Menge Leistung besitze.
Netzteilmäßig sieht es ja bei dem Hypex Modul nicht so solide aus, aber wahrscheinlich sehr viel Stromsparender.Leider müsste ich bei den Modulen an meinen LS herumfräsen und darum ganz sicher sein, ob das das richtige ist...

Falls hier alternativ (off Topic, aber weiss auch nicht wo platzieren..) noch jemand einen Tip hat wo man einen Tipp bekommt, welche Weichenteile man außer dem ganzen Zeugs vor dem TIW am Mittelhochtonzweig herauslöten sollte, wenn man eine 2-Wege Aktivweiche davor hat, also die Bässe garnicht ankommen, dann wäre ich auch dankbar dafür. Die Sache mit dem Hypex Modul kann ich ja auch später machen, falls die Erfahrungen gut sind.

Das Hypex Modul ist natürlich extrem charmant, weil keine extra Kiste. Aber eben auf Verdacht mag ich nicht Fräsen und dafür ist mir das auch zu teuer.

Gruß, Bronzeohr
Bronzeohr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.05.2018, 21:35   #6
squeeze
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 07.2006
Ort: 63***
Beiträge: 2.062
Ein neues hab ich noch nicht, dafür aber schon 7 Module der Vorgängerbaureihe verbaut und 3 davon seit 2 Jahren km Einsatz. Bisher konnte ich mich nicht beschweren, haben genug Power und sind sehr innovativ zu Bedienen. Wenn ich vor deiner Entscheidung stehen würde, würde ich bei Hypex zuschlagen.
squeeze ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:50 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.