Alt 01.04.2018, 17:07   #31
walwal
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 01.2003
Ort: 63150
Beiträge: 22.374
Was nimmst du bei den Winkelmessungen als "Mitte"? Mitte Box oder HT?
__________________
Freundliche Grüße
Jürgen
walwal ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2018, 17:43   #32
„Q“
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 07.2017
Ort: nähe Erftstadt
Beiträge: 503
Mitte Box. Etwa zwischen allen Treibern,bzw. leicht nach oben. Stimmte bisher beim "auf Achse Messen" ganz gut mit dem Visaton Boxsim Projekt überein.

Edit:
Hab da inzwischen mal etwas gebaut. Lässt sich zwar nicht ganz so luxuiös verstellen wie was elektrisches, (für die elektrische Variante eh noch keine Zeit) aber so ist es einfacher. Hatte eh bisher nix vernünftiges wo man nen Böxchen draufstellen kann. Somit ist das Problem auch in einem gelöst.

Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Drehteller.jpg
Hits:	1021
Größe:	451,6 KB
ID:	36293  

Geändert von „Q“ (01.04.2018 um 17:57 Uhr)
„Q“ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2018, 21:36   #33
„Q“
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 07.2017
Ort: nähe Erftstadt
Beiträge: 503
Was für Käse. Wie nicht anders zu erwarten...

Winkel nach links:

Die 10° gehen ja noch. Bei 30° wird´s richtig übel, dann ab 40° wird´s wieder etwas besser.



Winkel nach rechts:

Nach rechts sieht es dann noch schlimmer aus. 10° noch ok, aber der Rest...naja...

Dann gibt´s wohl bald ne neue Variante die ausgetestet wird...
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Studio1_light_2xW130S_G25FFL_WG_Q_5_3_winkel_links.jpg
Hits:	1002
Größe:	56,0 KB
ID:	36295   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Studio1_light_2xW130S_G25FFL_WG_Q_5_3_winkel_rechts.jpg
Hits:	994
Größe:	53,8 KB
ID:	36296  
„Q“ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.04.2018, 16:34   #34
„Q“
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 07.2017
Ort: nähe Erftstadt
Beiträge: 503
So ein kleiner Vergleich der Simulation zum Original.

Als erstes hab ich hier mal die Simulation der Original Studio1 in Boxsim herausgekramt:

Wie sich das in real zeigt kann ich nicht sagen, hab ja keine da zu Messen. Man sieht hier aber auch diverse Einbrüche die auf die Anordnung der Chassis (wie auch von anderen schon bemängelt) zurückzuführen sind. Jedoch als ich bei Visaton war und mir die Original Studio1 angehört habe, fand ich diese sehr gut und mir ist da auch nix negatives aufgefallen.



Dann als nächstes folgt eine neue Version meiner W130S Studio1:

Hier sieht man nun ein ähnliches Verhalten. Jedoch ist dieses nicht so stark ausgeprägt wie beim vorherigen Beitrag, der Messung der Version von gestern.



Das ist die dazugehörige Messung, der Winkel nach links:




Dann die Messung mit Winkel nach rechts:



Vom hören her ist es bisher auch nix negatives was ich da raushöre. Und auf jeden Fall eine Verbesserung zu gestern. Also weiter testen. Denn man fällt ja leider viel zu oft auf die Psychoakustik herein, die einem gerne mal ein Ei in den Weg legt. (passend zu Ostern)
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Studio1_2xAL130_G25FFL_WG_winkel_boxsim.jpg
Hits:	961
Größe:	57,3 KB
ID:	36312   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Studio1_light_2xW130S_G25FFL_WG_Q_x_6_winkel_boxsim.jpg
Hits:	970
Größe:	58,7 KB
ID:	36313   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Studio1_light_2xW130S_G25FFL_WG_Q_x_6_winkel_links.jpg
Hits:	961
Größe:	56,0 KB
ID:	36314   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Studio1_light_2xW130S_G25FFL_WG_Q_x_6_winkel_rechts.jpg
Hits:	963
Größe:	53,1 KB
ID:	36315  

Geändert von „Q“ (03.04.2018 um 18:21 Uhr)
„Q“ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.04.2018, 20:24   #35
GF250
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 03.2017
Ort: Bayern
Beiträge: 414
Naja für die Gegebenheiten der Box sieht das doch gar nicht schlecht aus was du da gemacht hast finde ich. Nur den "Mitteltonbuckel" noch ein wenig runterbringen, es sei denn der Klang gefällt dir schon so.
GF250 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.04.2018, 21:33   #36
„Q“
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 07.2017
Ort: nähe Erftstadt
Beiträge: 503
Stimmt
Hab jetzt mal das nachgeprüft und das stimmt auch tatsächlich mit dem Mittelton. Der Buckel war mir die Tage wohl durchgegangen. Es hörte sich auch nicht schlecht an. Aber das sagt man so schnell und so oft wenn man was an der Weiche verändert und dann erstmal denkt...geil...klingt gut. Und dann später merkt...hmm...war doch nicht so doll.

Hab mal ein paar Feinheiten verändert. Das umfasste nur ein paar Widerstandswerte.

Die grüne Kurve hab ich angedacht für Wandnahe Aufstellung. Evtl. bau ich das in die Weiche so mit ein und mach dann im Anschlussterminal nen Schalter zum einfachen an- und ausschalten.



Jetzt erstmal wieder Musik hören, ob es so bleiben kann und nix nervt.
EDIT: Die Messung lies sich leider aus einem unbekannten Grund nicht mehr nachvollziehen...wollt das nur ergänzen.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Studio1_light_2xW130S_G25FFL_WG_Q_x_6_b.jpg
Hits:	861
Größe:	43,6 KB
ID:	36345  

Geändert von „Q“ (14.04.2018 um 22:18 Uhr)
„Q“ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2018, 14:09   #37
talrusher
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 06.2014
Ort: Wuppertal
Beiträge: 144
hammer, das muss ne menge zeit und mühe gekostet haben.

verfolge dein projekt schon die ganze zeit, hab nur nix dazu zu sagen, außer:
gibt es denn die Möglichkeit mal vorbei zu schaun und sich die box mal live in aktion anzuhören? ich bin da wirklich heiß drauf
talrusher ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2018, 14:50   #38
yoogie
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 03.2009
Ort: Solingen
Beiträge: 4.353
Hm, ich habe auch schon mal geschaut, wie weit nach Erftstadt ist. Ist nah...
__________________
Viele Grüße aus dem Bergischen Land
Jörg

Ab jetzt auch wieder Yamaha, ohne Kickstarter und breitem Lenker
yoogie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.04.2018, 19:05   #39
talrusher
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 06.2014
Ort: Wuppertal
Beiträge: 144
Zitat:
Zitat von yoogie Beitrag anzeigen
Hm, ich habe auch schon mal geschaut, wie weit nach Erftstadt ist. Ist nah...
Hey, vielleicht können wir ja zusammen fahren?! ????
talrusher ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.04.2018, 22:17   #40
„Q“
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 07.2017
Ort: nähe Erftstadt
Beiträge: 503
Können gerne mal drüber reden, wenn sie fertig sind.

Aber, vorausgesetzt wann und wenn sie mal fertig ist...im Moment ist die Box wieder etwas widerspenstig...um es mal so zu sagen.
Anscheinend war was mit der Messung da die Tage nicht ganz ok. grrr...böse Box. Wär ja auch zu schön gewesen. Denn heute war mal wieder alles etwas anders. Aber ich arbeite dran. Nebenbei hat einer der W130S auch ne Macke und misst sich auch nicht ganz so gut. Denke das hängt damit zusammen das der mal etwas abbekommen hat. Sind ja keine neuen Chassis bzw. die zwei anderen waren ja ewig hier in den alten Boxen verbaut. Und ein böser Stuhl ähm...naja...
„Q“ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2018, 21:10   #41
„Q“
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 07.2017
Ort: nähe Erftstadt
Beiträge: 503
So, heute nochmal weitergemacht und hier und da was verändert. So ist es bisher sehr unangestrengt zu hören.

Dazu die Messung:

Die Senke im Hochton ist hier vorhanden, weil der Hochpass praktisch dem der Original Studio 1 Weiche entspricht. (weiter oben schon mal was zu geschrieben) Stört aber wirklich bisher nicht. Die grüne Kurve ist die zweite Box die ich mal mit der gleichen Weiche gemessen hab. Wollte ja wissen wegen der Unterschiede der einzelnen Chassis. Dabei ist herausgekommen das drei Chassis nahezu identisch sind. Das vierte Chassis was eine Macke hat ist minimal anders. Aber hier in der Summe geht´s noch sehr gut zusammen. (mal abgesehen von der minimalen Überhöhung bei 1800Hz)


Das ganze in Boxsim:

Hier kann man die Senke im Hochpass auch gut erkennen. Eine höhere Trennung würde dem entgegenwirken, kommt aber vorerst dann doch nicht in Frage denn dadurch können wieder andere Probleme auftreten. (wie oben in älteren Versionen zu sehen bei den Winkelmessungen)



Dazu die Weiche:

Die Weiche konnte durch die etwas größere Spule im Tiefpass entschlackt werden und kommt nun mit deutlich weniger Bauteilen aus. Bei der vorheigen Version hatte ich hier eine 1mH Spule verwendet die dann aber klanglich nicht ganz zum W130S in der Variante zu passen schien. Die angedachte Absenkung des Tieftons bei Wandnaher Aufstellung (RCL) hab ich hier vorest mal weggelassen. Der Hochpass entspricht hier in dieser Version fast dem der Original Studio 1 Weiche.



Es ist immer wieder erstaunlich was minimale Änderungen der Bauteilwerte für Unterschiede machen können. Werd das jetzt mal wieder erstmal so testen. Und wo ich immer noch jedesmal von überrascht bin, das das Teil echt ohne Subwoofer auskommt wenn man es nicht total übertreibt.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Studio1_light_2xW130S_G25FFL_WG_Q_x6_c_freq.jpg
Hits:	628
Größe:	45,7 KB
ID:	36411   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Studio1_light_2xW130S_G25FFL_WG_Q_x6_c_boxsim.jpg
Hits:	631
Größe:	49,7 KB
ID:	36412   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Studio1_light_G25FFL_WG_Q_x6_c_2.JPG
Hits:	636
Größe:	36,6 KB
ID:	36413  
„Q“ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.04.2018, 19:59   #42
„Q“
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 07.2017
Ort: nähe Erftstadt
Beiträge: 503
Ein kleines Update

Das wird jetzt erstmal wieder getestet. Endlich hab ich die bescheuerte Senke bei 2Khz in den Griff bekommen. Das hat mir trotz das man es eigentlich nicht hört und ich mich eigentlich auch nicht davon verrückt machen sollte einfach nicht in Ruhe gelassen.



Hab dazu nochmal die Weiche, besonders den Hochpass etwas bearbeitet. Sind zwar mehr Bauteile, aber bisher, hat es meiner Meinung der Räumlichkeit sehr gut getan.



Und weitertesten
EDIT: Heute gab´s noch paar kleine Änderungen, da hier und da ein paar Kleinigkeiten dann doch noch nervten.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Studio1_light_2xW130S_G25FFL_WG_Q_x6_f_DFT_freq.jpg
Hits:	420
Größe:	84,8 KB
ID:	36517   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Studio1_light_2xW130S_G25FFL_WG_Q_x6_f_boxsim_weiche.jpg
Hits:	420
Größe:	47,9 KB
ID:	36518  

Geändert von „Q“ (29.04.2018 um 20:47 Uhr)
„Q“ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.05.2018, 20:35   #43
„Q“
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 07.2017
Ort: nähe Erftstadt
Beiträge: 503
So, nachdem ich nun ausgiebig weitergetestet habe und es mir klanglich immer noch nicht gut genug war, wurde es nun doch eine nochmals andere Version. Mal wieder

Grund war, das mich der Hochton immer noch irgendwie nervte. Denn trotz geradem Frequenzgang war es immer noch nicht zufriedenstellend. Zu guter letzt vermute ich das irgendwas mit der Phase nicht ganz stimmte und/oder die tiefere Trennung gefiel mir vielleicht dann doch nicht so sehr. In der jetzt entgültigen Version konnte ich sogar den Vorwiderstand im Hochpass noch etwas verkleinern als das was Boxsim sagte und es gefällt sogar. Wie auch immer, das ist jetzt die letzte Änderung und so bleibt es jetzt auch. vorerst...



Gleich wird der Rest fehlender und passender Teile bestellt.


Anbei natürlich nochmal die neue Weiche:




Das ganze in Boxsim:




Dazu die Messung der Weichenzweige und der kompletten Box (mit ein wenig Raumeinfluß):



Und noch die gefensterte Messung:




Boxsimdatei:

Im Anhang
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Studio1_light_2xW130S_G25FFL_WG_Q_6b_boxsim_weiche.jpg
Hits:	395
Größe:	42,8 KB
ID:	36593   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Studio1_light_2xW130S_G25FFL_WG_Q_x6b_freq1.jpg
Hits:	391
Größe:	97,9 KB
ID:	36594   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Studio1_light_2xW130S_G25FFL_WG_Q_x6b_DFT_freq.jpg
Hits:	395
Größe:	83,3 KB
ID:	36595   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Studio1_light_2xW130S_G25FFL_WG_Q_6b_boxsim_freq.jpg
Hits:	391
Größe:	48,8 KB
ID:	36597  
Angehängte Dateien
Dateityp: bpj Studio 1 mit W 130 S und G 25 FFL 180307_Q_6b.BPJ (10,5 KB, 32x aufgerufen)

Geändert von „Q“ (26.05.2018 um 20:08 Uhr)
„Q“ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2018, 23:47   #44
„Q“
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 07.2017
Ort: nähe Erftstadt
Beiträge: 503
Mal ein kleines update:
Beschäftige mich gerade aus optischen Gründen damit evtl. komplett neue W130S einzubauen. Aus diesem Grund bastel ich nun doch noch mal ein bisschen an der Weiche herum.
Heute hab ich mich mal etwas intensiver mit der Polardiagramm-Funktion in Arta beschäftigt.


Herausgekommen ist dabei das:




Als Vergleich mal das Diagramm der Original AL130 Visaton Studio 1:




Sieht für mich jetzt mal auf den ersten Blick "halbwegs recht ählich?" aus. Mal abgesehen das Visaton selbstverständlich im RAR misst und dann noch 180° wenn ich das richtig sehe.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Studio1_light_2xW130S_G25FFL_WG_Q_1_x_directivity.jpg
Hits:	281
Größe:	74,8 KB
ID:	36827  
„Q“ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2018, 08:05   #45
JAL
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 03.2018
Ort: BW
Beiträge: 482
Wenn Du nicht bald aufhörst mit Deiner Studio1 light, dann überholst Du noch das Original

Ich kann auch nicht mehr dazu sagen, außer: Ich hab mitlesen dürfen, als ein sehr sehr guter Lautsprecher entstanden ist
Danke dafür!
JAL ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:59 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.