Zurück   Visaton Diskussionsforum > Gehäusebau

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 28.04.2017, 21:06   #31
aurelian
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 03.2013
Ort: Zürich
Beiträge: 1.396
Oje, die Bosch haben 100mm und 10mm Stangen (8mm soll auch gehen).
Dh das Ganze selber basteln oder einen angeblich erhältlichen 100/84-Adapter kaufen
aurelian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.04.2017, 01:40   #32
aurelian
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 03.2013
Ort: Zürich
Beiträge: 1.396
Oder sowas oder was Ähnliches selber zusammenschustern
https://www.amazon.de/Weyher-Holztec...ds=fräszirkel
aurelian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.04.2017, 07:26   #33
yoogie
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 03.2009
Ort: Solingen
Beiträge: 3.843
Den Fräszirkel aus Siebdruckplatte halte ich für wesentlich besser geeignet, als die Minimal Hilfe von Bosch, die Du zuerst verlinkt hast. Hatte ich mir noch gar nicht angesehen, erst jetzt. Dann kam mir der Vergleich besonders krass vor.
Außerdem kannst Du den Siebdruckzirkel auch als verlängerte Führung beim Bündigfräsen benutzen.
Eindeutig besser zu nutzen.
Bauliche Grüße
__________________
Viele Grüße aus dem Bergischen Land
Jörg

Ab jetzt auch wieder Yamaha, ohne Kickstarter und breitem Lenker
yoogie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.04.2017, 20:29   #34
Yves
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 04.2014
Ort: Stadtroda
Beiträge: 100
Exakt den Fräszirkel von Weyher habe ich auch. Für ca. 20 Euro (soweit ich mich erinnere) sehr gut, wie ich finde. Das Einstellen per Schiebelehre und Probefräsung klappte auch gut.
Yves ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.04.2017, 22:48   #35
aurelian
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 03.2013
Ort: Zürich
Beiträge: 1.396
Dann ist das Problem eigentlich gelöst und ich kann ohne Bedenken die Makita RT0700 kaufen
aurelian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.04.2017, 21:06   #36
Yves
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 04.2014
Ort: Stadtroda
Beiträge: 100
Die 2 Senkbohrungen zur Befestigung von Oberfräse am Fräszirkel ist übrigens relativ einfach einzubringen. Für die Zentrierbohrung im Werkstück habe ich Bohrer 4,8 und 5,0 mm benutzt, ging beides.
Yves ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.09.2017, 20:16   #37
aurelian
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 03.2013
Ort: Zürich
Beiträge: 1.396
Gibt es so einen Fräser (mit kugelgelagerter Rolle) https://www.leuco.com/leuco/cms/DE/D..._S4-92_ING.jpg
statt in V-Form auch in Zylinderform, oder macht man das einfach mit der Kopierhülse und einem normalen, zylindr. Fräser?
aurelian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.09.2017, 22:27   #38
yoogie
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 03.2009
Ort: Solingen
Beiträge: 3.843
Wenn ich es richtig verstehe, meinst Du den rechten Bündigfräser:

http://www.visaton.de/vb/showpost.ph...&postcount=229

Sehr zu empfehlen. Mit Wechselklingen, die halten sogar richtig lange. Von den mitgekauften Messern habe ich noch keine gebraucht und die haben schon viele Meter in MDF und auch ein bischen MPX gemacht.
__________________
Viele Grüße aus dem Bergischen Land
Jörg

Ab jetzt auch wieder Yamaha, ohne Kickstarter und breitem Lenker
yoogie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.09.2017, 00:06   #39
aurelian
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 03.2013
Ort: Zürich
Beiträge: 1.396
Nicht ganz. Ich möchte nicht bündigfräsen, sondern zB bei einer runden Öffnung entlang 5mm tief und 5mm breit wegfräsen, dh. die kugelgelagerte Rolle müßte 5mm weniger Radius haben als der Fräser (im Prinzip dasselbe, wie man beim Chassis-Versenken macht, nur kann kein Fräszirkel verwendet werden)
aurelian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.09.2017, 05:40   #40
yoogie
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 03.2009
Ort: Solingen
Beiträge: 3.843
Den linken gibt es auch kürzer, oder mit entsprechend höherer Schablon oder tatsächlich noch größere Schablone mit Kopierhülse.

Den linken 19 mm Fräser benutze ich sogar manchmal mit einer Kopierhülse. Die ist außen 24 mm und innen 20 mm.
Wenn ein Innenbrett über die Seitenwände vorne raussteht und die Schallwand drauf soll, ist diese Kombi gefragt, um in der Höhe bündigzufräsen.

Dein gesuchter Fräser könnte aber ein Falzfräser sein:
https://www.amazon.de/Festool-491022...ds=Falzfräser
__________________
Viele Grüße aus dem Bergischen Land
Jörg

Ab jetzt auch wieder Yamaha, ohne Kickstarter und breitem Lenker

Geändert von yoogie (13.09.2017 um 05:50 Uhr)
yoogie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.09.2017, 06:10   #41
fox2206
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 01.2013
Ort: Quakenbrück
Beiträge: 68
Ich meine er meint diesen hier https://www.sautershop.de/falzfraese...x8mmtc?c=14104 dort wird die Falztiefe über den Durchmesser des austauschbaren Kugellagers bestimmt

Gruß Stefan
__________________
Gruß Stefan
fox2206 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.09.2017, 11:38   #42
aurelian
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 03.2013
Ort: Zürich
Beiträge: 1.396
Das isses, danke. Also Falzfräser nennt sich so ein Ding.
Perfekt.
aurelian ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:53 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.