Alt 08.10.2017, 01:47   #1
aurelian
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 03.2013
Ort: Zürich
Beiträge: 1.458
Sonarworks Meßsoftware

Kennt wer diese Software zufällig?
https://www.thomann.de/de/sonarworks_sw_20_boxed.htm
aurelian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.10.2017, 14:42   #2
Lars.
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 10.2017
Ort: Krefeld
Beiträge: 2
Muss ich mich doch glatt mal anmelden hier...

Ich kenne sie. Die Kopfhörer-Version seit langem im Einsatz (mit Senheiser HD650 und AT ATH-M50x), kürzlich auch ein Sonarworks-Mic ('bekanntes' Modell mit eigenem mitgeliefertem Kalibrations-File) im Angebot geschnappt und möcht die Speaker-Korrektur jetzt auch nicht mehr vermissen.
Läuft hier in meinem Misch-Studioraum mit meinen alten "AL200-Ti100-Ke25"-Monitoren und mit gerade fertig gewordenen Solo20.
Letztere profitieren hier nochmal sehr von der Software-Entzerrung obenrum, das macht dann richtig Spaß! Raumprobleme werden auch auch gut angegangen (ist immer auf einen Hör-Sweetspot ausgelegt).
Messverfahren ist idiotensicher, "aber" auf eine fixes Verfahren festgelegt, Einstell-/Justiermöglichkeiten finde ich sehr gelungen und ausreichend.

Grüße
Lars
Lars. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2017, 00:34   #3
aurelian
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 03.2013
Ort: Zürich
Beiträge: 1.458
Ganz kapiert habe ich das mit der Korrekturdatei aber noch nicht.
Wie kann die konkret verwendet werden? Nur mit dem inkludierten Softwareplayer, der aber angeblich auf 64-Bit-Systemen nicht läuft?
aurelian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2017, 10:28   #4
Lars.
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 10.2017
Ort: Krefeld
Beiträge: 2
Es ist ein geschlossenes System. Der gemessene "Calibration File" kann a) in das Sonarworks VST-PlugIn geladen werden oder b) in der "Systemwide"-App global "vor" dem Audio-Interface/Ausgang werkeln.
Ich nutze hier nur das VST-PlugIn im Monitoring meiner DAW/Mix/Recording-Software, läuft unter Win10/64 Bit problemlos. Und wenn ich Musik hören will lade ich sie mir vorher in die DAW (bzw. habe ein anderes PlugIn mit dem ich Dateien direkt abspielen kann).



Systemwide habe ich noch nicht getestet (war bisher ein extra Produkt), kann also nicht sagen ob das mit meinem Interface und Win10/64 läuft. Jetzt in der neuen Version 4 wär es direkt dabei, könnt ich also mal ausprobieren.

Ansonsten gibt es ein volles 21-Tage Demo, da kann man sich alles mal anschauen und testen. Wenn man kein Mic hat geht das auch mit Kopfhörern (falls ein unterstütztes Modell vorhanden ist)
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg solo20-20ohm.JPG (135,0 KB, 143x aufgerufen)
Lars. ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:17 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.