Alt 15.03.2012, 08:18   #31
We-Ha
Moderator
 
Registriert seit: 09.2001
Ort: NW 44579 Bastelkeller
Beiträge: 11.363
Zitat:
Zitat von My.stAr Beitrag anzeigen
[...] Mein Vater hat nen 2-Komponentem Kleber, mit dem werden die Steine verklebt. [...]
Das heisst aber nicht automatisch, das es auch so gut Kunststoff auf Holz klebt.
Es könnte ... muss aber nicht ...
__________________
Tipps & Tricks für alle Wastels in Wolfgangs Bastelkeller , denn wie der Schreiner kann es keiner
Ich habe Probleme für alle Lösungen !!! .-- ....
We-Ha ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2012, 08:23   #32
Timo
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 06.2004
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 5.127
was in jedem Fall hält ist UHU ENDFEST, (Zweikomponentenkleber, Epoxydharz)erreicht die Endfestigkeit eines einfachen Kunststoffes und hat nur Probleme in Verbindung mit wachsartigen Kunststoffen , wie PP. Gruß Timo
Timo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2012, 08:34   #33
My.stAr
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 11.2011
Ort: Bamberg
Beiträge: 150
@We-Ha: ich werde aber kein Holz haben;P

Der 2K Kleber meines Vaters ist auch ein Epoxidharz und wird auch zu einem festen Harz. so wie UHU endfest=)


@yoogie: bald wird's aber knapp, wenn die Sachen bis Stuttgart fertig werden sollen. Hoffe dass alles noch rechtzeitig ankommt!
My.stAr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2012, 09:53   #34
Timo
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 06.2004
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 5.127
Zitat:
Zitat von My.stAr Beitrag anzeigen
@We-Ha: ich werde aber kein Holz haben;P

Der 2K Kleber meines Vaters ist auch ein Epoxidharz und wird auch zu einem festen Harz. so wie UHU endfest=)
es gibt ungefähr 27000 Sorten von Epoxydharzkleber, und ob deiner passt und richtig verklebt kann ich dir aus der Ferne nicht sagen, ich weiß nur dass UHU ENDFEST bei sehr viele Materialien funktioniert, ... die müssen für den Haushalt etwas universelles anbieten.

Gruß Timo
Timo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2012, 10:10   #35
yoogie
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 03.2009
Ort: Solingen
Beiträge: 2.029
Uhu Endfest wird sogar fester in der Endhärte wenn man das mit Wärme beschleunigt. 100 Grad, 10 Minuten, ca 250 N/cm².

Kommt natürlich für das WG nicht in Frage.

Klarer Fall, ich würde Silikon nehmen, Farbe ziemlich egal.
__________________
Viele Grüße aus dem Bergischen Land
Jörg
yoogie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2012, 10:18   #36
My.stAr
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 11.2011
Ort: Bamberg
Beiträge: 150
Und ich weiß dass der Kleber das sicher auch halten wird, der Kleber wird bei uns für sehr viel benutzt Ich kann ihn mal fragen, wie er genau heißt.

Ich werde jedenfalls Silikon nehmen. Wobei die Farbe doch eine wichtige Rolle spielt. Was will ich mit so teuren LS wo dann das weiße Silikon zwischen schwarzem Stein und schwarzem WG sichtbar ist? Daher steht die Farbe fest: schwarz!
My.stAr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2012, 10:23   #37
yoogie
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 03.2009
Ort: Solingen
Beiträge: 2.029
Alles ist gut.

Oder nimm Acryl, das kannst Du lackieren
__________________
Viele Grüße aus dem Bergischen Land
Jörg
yoogie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2012, 10:26   #38
My.stAr
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 11.2011
Ort: Bamberg
Beiträge: 150
Und damit die ganze Sache nicht zu einfach ist, synthetisier ich das am Besten selbst
My.stAr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2012, 21:19   #39
ToniD
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 02.2012
Ort: Schweiz
Beiträge: 85
Hallo My.stAr

Vielleicht kann ich Dir ein Tipp geben wie Du die Chassis auch befestigen könntest.
Da Du die Chassis MT TT sicher bündig machen willst und hinten die Ausschnitte anfasen solltest, bleibt nicht mehr viel Fleisch um die Hülsen für die Schrauben zu kleben.
Bei meiner Nero Assoluto hab ich hinten eine Ring mit Hülsen angeklebt.. Das hat super gefunzt!
Auch die WG würde ich persönlich nicht Kleben.. Dir fällt sicher was ein wenn Du genug lang überlegst wie man das hinbekommt..Vielleicht möchtest Du irgendwann eine schwarz eloxierte Alu WG einbauen. Sähe sicher todschik aus...
Also eine La Belle aus Nero Assoluto sieht Belissima aus.. und das mit Plastik WG?! No no no..das gehte sicuro no

Gruss Toni
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSC00727.jpg
Hits:	330
Größe:	52,3 KB
ID:	13920  
ToniD ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2012, 21:43   #40
yoogie
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 03.2009
Ort: Solingen
Beiträge: 2.029
Hallo Toni,

Ja, Dein Ring sieht sehr gut aus und hat noch einen weiteren Vorteil. Wenn er gut gefertigt ist, stehen die Schrauben senkrecht und der Teilkreis stimmt perfekt. Ansonsten hätte ich Artur vorgeschlagen wenigstens einen Adapter zu machen mit dem man die ausgerichteten Hülsen einkleben kann, damit die Gewinde stimmen. Natürlich so machen, daß der Adapter nicht mit festklebt.

Aber meinst Du wirklich man muß den Ausschnitt hinten anfasen? Ist doch kein TI100.
__________________
Viele Grüße aus dem Bergischen Land
Jörg
yoogie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2012, 22:48   #41
My.stAr
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 11.2011
Ort: Bamberg
Beiträge: 150
Hi Tony(+Jörg),

also das mit anfassen verstehe ich auch nicht. Die Front ist aus 20mm Stein. 6mm werden weggefräst, damit es vorne bündig ist, 12 mm bleiben übrig. Ich wollte anfangs zylindrische Gewindehülsen nehmen ø8mm l=20mm, die 20mm kann ich mir nicht aussuchen. Ist Standardmaß bei dem Gewinde. Ich werde jetzt aber doch Einschlagmuttern nehmen. Die Dornen kommen natürlich ab 2 Vorteile haben die: Die haben oben eine schöne Fläche zum kleben. Und die sind nicht zu lang. Also stehen sie hinten nicht unnötig ab. Wobei das im Grunde ja auch kein Problem wäre, Platz wäre ja genug vorhanden.
Ich verstehe also nicht wozu umständlicherweise so einen Ring machen. Die Bohrungen werden mit der CNC gefräst/-bohrt. Da gehe ich mal von aus, dass die das genau genug macht. Und ich denke ich kann auch erwarten dass die Chassis alle gleich sein sollten. Ferner kann man für die Zentrierung der Einschlagmuttern direkt 'nen Lautsprecher dran schrauben?! Wozu also Adapter und das alles?! Denke ich da zu einfach?

Das mit dem anderen WG hört sich verlockend an! Ich hab ja auch schon hinten das Kunststoffterminal weggelassen und etwas hochwertigere Polklemmen gekauft. Da würde ein hochwertiger WG auch super dazu passen Nur: woher nehmen?! Lanime anheuern ein paar herzustellen? Möchte irgendjemand?? ^^
Ich denke wenn ich den WG mit Silikon verklebe bin ich dann für einen Wechsel auf was höherwertiges gut ausgestattet


Was hast du denn aus Nero assoluto gebaut? Hast du noch ein paar Bilder?
My.stAr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2012, 23:42   #42
jama
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 07.2009
Ort: strasbourg bas-rhin
Beiträge: 3.178
@ToniD,
was für ein küchen-italienisch...

ciò non va affatto...
__________________
Herr, gib mir die Gelassenheit eines Stuhls, denn der muss ja auch mit jedem Arsch klarkommen
deutsch ohne "sz" ABER mit fehler, tchüss! Jean-Marc.
jama ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2012, 20:17   #43
ToniD
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 02.2012
Ort: Schweiz
Beiträge: 85
Hallo Artur

Sorry das ich erst jetzt antworte, hatte viel um die ohren.

Also das mit der Fase bei den 20er TT MT hast Du und yoogie natürlich recht. Die braucht es nicht zwingend. Und demzufolge hast Du auch genügend Fleisch um die Hülsen einzukleben. Bei mir hatte ich zu weinig Material wegen der Fase, und darum war der Ring ok. Bei Dir habe ich bedenken, dass Du die Hülsen nicht genau auf den Teilkreis bekommst wenn die Löcher zu gross sind, und wenn die Löcher zu knapp sind , dann hast Du zu wenig Klebstoff das sie wirklich fest sitzen. Aber vielleicht bin ich auch zu übervorsichtig. Das mit den Hülsen an die LS schrauben und dann so zentrieren und einkleben würde ich vorsichtig sein. Anyway.. du wirst es schon gut machen. Fals Du was brauchst Ringe oder Zentrieradabter..PN.

Ja die WG aus Alu, das wäre was. Wenn Du jemand findest der Dir das nach der Arbeit machen kann, kostet dich das nicht wirklich viel.. aber finden muss man die Leute...

Bin gespannt auf dein Ergebnis.. meine LS sind Scan 24 XL von AOS.. 10 Jahre alt. 40kg pro Stück. Mit Deinen LS möchte ich dann nie mehr Umziehen.


Gruss Toni
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSC008831.jpg
Hits:	290
Größe:	25,9 KB
ID:	13959   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	P1080492.jpg
Hits:	281
Größe:	38,3 KB
ID:	13960   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	P1080496.jpg
Hits:	249
Größe:	26,3 KB
ID:	13961   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	scan24xl.jpg
Hits:	333
Größe:	31,9 KB
ID:	13962  
ToniD ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2012, 20:29   #44
My.stAr
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 11.2011
Ort: Bamberg
Beiträge: 150
Danke für die Bilder. Es Schaut herrlich aus! Ich freu mich jetzt noch mehr auf meine Schöne Wobei bei mir halt nur die Front poliert sein wird.
Warum hast du nicht auch deine Ständer aus Stein gemacht? Zu schwer?^^

Ich kenn jemanden der das evtl. für mich machen könnte. Aber davon geh ich jetzt erstmal noch nicht aus. Ich mach's erstmal mit dem Kunststoff WG.


Dass bei Gewindebüchsen zu wenig Kleber sein könnte ist auch der Grund dafür, warum ich Einschlagmutter nehme und die Dornen entferne. Dann hat man hinten eine große Fläche zum Kleben. Und die müsste allemal reichen
Und geplant ist die Reihenfolge eher anders: Muttern von Hinten befestigen und dann die LS nutzen um zu prüfen ob alles zentriert ist. Falls nicht, wird es eben zentriert. Kleber sollte weder auf die Schrauben noch auf die LS kommen, da er nur hinten am Flansch sein wird, daher mach ich mir da gar keine Sorgen=)
My.stAr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.03.2012, 22:28   #45
My.stAr
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 11.2011
Ort: Bamberg
Beiträge: 150


Am Sonntag geht's endlich weiter
Stell da etwas mein lernen zurück, was mich die letzte Zeit ganztags beschäftigt, und geh mit meinem Vater auf Arbeit. Da gibt's dann auf jeden Fall Bilder
Hoffentlich schaffen wir's so weit, dass die Gehäuse komplett fertig werden und nur noch die Front gemacht werden muss

Man, ich kann's kaum erwarten!!!


PS. hätte vor Freude gern noch mehr Smileys verwendet, aber hab gemerkt, dass man nur max. 10 nutzen kann
My.stAr ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:24 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, vBulletin Solutions, Inc.