Alt 10.02.2005, 01:28   #16
Mr. Pit
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 04.2002
Ort: 59xxx
Beiträge: 1.699
Jetzt haste mich doch neugierig gemacht. Wirkt die Linse auf den gesamten F-Gang? Soll/wird sie nur einen bestimmten F-Bereich beeinflussen? Reicht nicht doch eher eine Art Diffusor/Kegel? Ist die Bündelung ausreichend genau vermessen? Was passiert mit den Phasen in den "verbogenen" Bereichen? Muß die Linse den kompletten B200 abdecken? Rund oder Quadratisch?

Was/wo soll denn nun genau "verbogen" werden?

Hat nicht noch ein PA-Fan hier ein paar alte Linsen, die er zum Messen zur Verfügung stellen kann?

Uwe, wenn du gemein bist, dann bestelle doch ein paar Linsen und schicke die nach dem Messen zurück?

Visaton hat(te) doch auch mal solche LInsen im Programm, kann der Admin nicht mal welche vor den B200 schrauben (lassen) und mal nachmessen was passiert? Vielleicht hilft das ja weiter, zumal dann vergleichbare Meßbedingungen vorliegen (und Visaton so eine tolle Vorrichtung für sowas hat ).

PS: Habe gerade mal nach Akustiklinse gegoooogelt, da gibbet ja fast nix was einem weiterhilft
__________________
Grüße
Mr. Pit

Frage: "Wird die Zivilisation wohl eher aus Mangel an Wissen oder an Ignoranz zugrunde gehen?"
Antwort: "Keine Ahnung, ... ist mir ooch egal."

Front Vourtune
Sub Vourturms
Mr. Pit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2005, 01:51   #17
UweG
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 07.2003
Ort: 642** Darmstadt
Beiträge: 5.104
@Mr. Pit: Eine Linse die für ein Hochtonhorn gedacht ist und dort z. B. von 30° auf 45° aufspreizt ist beim B200 mit Sicherheit nicht zielführend.

Die Wirkungsweise einer Akustiklinse, wie auch immer man sie aufbaut, ist, dass sie den Schall an verschiedenen Stellen unterschiedlich verzögert. Dadurch verändert sich die Form der Wellenfront und damit auch das Abstrahlverhalten. Natürlich wirkt sich das auch auf den Ahcsenfrequenzgang aus, allerdings erst in Bereichen, in denen die Wellenlänge in der Größenordnung der Chassisabmessungen liegt, also icht im Baß.

Eine sehr einfache Linse, die ich z. B. mal testen würde, wäre ein simpler Ring von vielleicht 15cm Innendurchmesser, ein paar cm vor den Treiber gesetzt.
__________________
Boxsim - wenn Lautsprechersimulation gelingen soll.
UweG ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2005, 01:58   #18
Farad
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 09.2001
Beiträge: 5.775
könnte man nicht mit einem Gitter (sehr dicht vor der Membran) dessen Stegabstände im Bereich der Wellenlänge liegen eine art "Mehrfachspalt" erzeugen und dadurch bewußt Bündelung durch Richtkeulen im unteren Mitteltonbereich erzeugen?

Nur mal als anderen Ansatz...

farad
Farad ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2005, 02:13   #19
UweG
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 07.2003
Ort: 642** Darmstadt
Beiträge: 5.104
An einem Gitter wird doch ein gewisser Anteil an Schall reflektiert, anschließend an der Membran nochmal und kommt dann mit zweimal Gitterabstand als Verzögrung nochmal am Gitter an. Damit müsste sich die Phase doch recht kontrolliert verschieben lassen .. wenn man nur wüßte, wie groß die Gitterreflexion ist ... und was man eigentlich genau wohin schieben will ...
__________________
Boxsim - wenn Lautsprechersimulation gelingen soll.
UweG ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2005, 02:16   #20
Mr. Pit
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 04.2002
Ort: 59xxx
Beiträge: 1.699
Bringt die Membranform des B200 Probleme? Ich kenne die Akustiklinse nur als Hornvorsatz.
__________________
Grüße
Mr. Pit

Frage: "Wird die Zivilisation wohl eher aus Mangel an Wissen oder an Ignoranz zugrunde gehen?"
Antwort: "Keine Ahnung, ... ist mir ooch egal."

Front Vourtune
Sub Vourturms
Mr. Pit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2005, 11:35   #21
PeterG
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 06.2003
Ort: 10318 Berlin
Beiträge: 1.346
Eine Akustiklinse

Hallo,

schaut mal hier: http://home.t-online.de/home/clemspa...html/akust.htm

Die Erklärung erscheint mir schlüssig!


MfG
Peter
PeterG ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:00 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.