Haben Sie Fragen?

W 100 X - 2 x 4 Ohm

Art. No. 9049

10 cm (4“) Tieftöner mit niedriger Resonanzfrequenz bei kompakter Größe. Die breite und elastische Gummissicke ermöglicht einen großen Hub. Eine 2x4 Ohm Doppelschwingspule ermöglicht einen 2, 4 und 8 Ohm Betrieb, sowie einen Stereoanschluss beispielsweise über die Rear Kanäle eines Autoradios. Der leicht einzubauende und optisch ansprechende Blechkorb machen den W 100 X zu einem vielseitigen Subwoofer für Hifi und Industrie.

Anschlussmöglichkeiten: (1) eine Schwingspule offen (4 Ohm) (2) beide Schwingspulen in Reihe (8 Ohm) (3) beide Schwingspulen parallel (2 Ohm)

*Bei den Preisen handelt es sich um Bruttopreise für Privatkunden. Auf Anfrage erhalten Sie die Industriepreise.
Technische Daten
Zeichnung
Gehäuseempfehlungen
Amplituden- und Impedanzfrequenzgang
Richtdiagramm
Nennbelastbarkeit 40 W
Musikbelastbarkeit 60 W
Nennimpedanz Z (1) 4 Ohm/(2) 8 Ohm/(3) 2 Ohm
Übertragungsbereich (-10 dB) 45 - 12000 Hz
Mittlerer Schalldruckpegel 81 dB (1 W/1 m)
Grenzauslenkung +/−7,5 mm
Resonanzfrequenz fs 63
Magnetische Induktion 0,85 T
Magnetischer Fluss 243 µWb
Obere Polplattenhöhe 3,5 mm
Schwingspulendurchmesser 26 mm
Wickelhöhe 10 mm
Schallwandöffnung 97 mm
Gewicht netto 0,76 kg
Mechanischer Q-Faktor Qms (1) 3,17/(2) 3,33/(3) 2,74
Elektrischer Q-Faktor Qes (1) 0,95/(2) 0,48/(3) 0,43
Gesamt-Q-Faktor Qts (1) 0,73/(2) 0,42/(3) 0,37
Äquivalentes Luftnachgiebigkeitsvolumen Vas (1) 2,63 l(2) 2,24 l(3) 2,89 l
Effektive Membranfläche Sd 51,5 cm²
Dynamische bewegte Masse Mms 10,4 g
Antriebsfaktor Bxl (1) 3,02 Tm/(2) 7,93 Tm/(3) 3,75 Tm
Schwingspuleninduktivität L (1) 0,46 mH/(2) 1,49 mH/(3) 0,41 mH
Anschlüsse 4,8 x 0,8 mm (+)/2,8 x 0,8 mm (-)
Einbautiefe 58 mm
Übertragungsbereich 45 - 12000 Hz
Volumen/Prinzip BR-Kanal fb fc/QTC
1,3 l/geschlossen - - 105 Hz/0,7
3 l/Bassreflex 36 mm x 250 mm (dxl) 62 Hz -

Suchen Sie nach einer maßgeschneiderten Lösung?

Kontakt