Datenschutz

Nachfolgend informieren wir Sie über die Erhebung personenbezogener Daten. Personenbezogene Daten sind Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind, z. B. Name, Adresse, E-Mail Adressen. Es ist unser Interesse, Ihnen unsere Vorgehensweise so transparent wie möglich darzustellen. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unten stehende Kontakte.

 

1. Wer ist verantwortlich und an wen kann ich mich wenden?

VISATON GmbH & Co. KG

Ohligser Str. 29 – 31

42781 Haan

Tel.: 0049 (0) 2129 - 552-0

E-Mail: visaton@visaton.com

Webseite: www.visaton.de

Datenschutzbeauftragter:
Bettina Krause, VISATON GmbH & Co.
KG, Ohligser Str. 29 – 31, 42781 Haan,
Tel.: 0049 (0) 2129 - 552-40, Bettina.Krause@visaton.com

 

2. Welche Daten werden verarbeitet und zu welchem Zweck?

Wir speichern und verarbeiten personenbezogene Daten, um Anfragen von Interessenten und Kunden zu beantworten. Weiterhin benötigen wir personenbezogene Daten zur Abwicklung von Verträgen, Aufträgen bzw. von vorvertraglichen Maßnahmen. Weiterhin nutzen wir die Daten, um Kunden und Interessenten über das Produktsortiment und andere Services unseres Unternehmens zu informieren.

Im Detail bedeutet dies:

A. Besuch unserer Website

Folgende Daten werden beim Besuch unserer Homepage automatisch protokolliert:

 

  • die Seite, von der aus die Datei angefordert wurde
  • der Name der Datei
  • das Datum und die Uhrzeit der Anforderung
  • die übertragene Datenmenge
  • der Zugriffsstatus (Datei übertragen, Datei nicht gefunden etc.)
  • eine Beschreibung des Typs sowie der Version des verwendeten Webbrowsers
  • das verwendete Betriebssystem

 

Diese Daten werden ausschließlich für Zwecke der Datensicherheit und zu statistischen Auswertungen genutzt. Die Logfiles werden jährlich gelöscht.

Bei Nutzung unseres Kontaktformulars werden die Daten gespeichert, die Sie lt. der auszufüllenden Kontaktfelder angeben.

Bei Nutzung unseres Onlineshops werden die Daten gespeichert, die Sie lt. der auszufüllenden Felder zur Abwicklung Ihres Auftrages angeben müssen.
 

Zur Registrierung in unserem Forum werden nur die Daten lt. der Registrierungsfelder zur Anmeldung benötigt. Weitere automatische Protokollierungen beziehen sich auf Daten, die für Zwecke der Datensicherheit und für statistische Auswertungen genutzt werden (wie IP-Adresse, Datum, Uhrzeit, gewähltes Thema/Beitrag etc.). Die Angabe weiterer Daten ist freiwillig und kann jederzeit geändert werden (Löschung oder Änderung der Einstellungen unter „Profil-Privatsphäre“). Bei Austritt aus dem Forum (schriftliche Mitteilung durch den Teilnehmer) werden die Daten des Teilnehmers gelöscht und bisherige Beiträge anonymisiert.

Die jeweiligen Daten werden gelöscht, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist, sofern keine andere gesetzliche Aufbewahrungsfrist, eine weitere Speicherung erforderlich macht.

Analysedienste
Auf dieser Webseite wird das Web-Analyse-Tool MATOMO  verwendet, mit dessen Hilfe Daten zu Marketing- und Optimierungszwecken gesammelt werden. Diese Daten werden ausgewertet, um die Angebote auf der Webseite bedarfsgerecht weiterzuentwickeln. MATOMO verwendet sog. „Cookies“, dies sind Textdateien, die auf dem Computer des Nutzers gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite ermöglichen. Zu diesem Zweck werden die durch die Cookies erzeugten Nutzungsinformationen an den Server übertragen, gespeichert und ausgewertet. Die IP Adresse des Nutzers wird bei diesem Vorgang umgehend anonymisiert, so dass ein Rückschluss auf den einzelnen Nutzer nicht möglich ist.

Nutzer können die Verwendung von Cookies durch eine entsprechende Einstellung ihrer Browser Software verhindern, es kann jedoch sein, dass in diesem Fall nicht alle Funktionen der Webseite umfassend genutzt werden können. Möchte der Nutzer der Speicherung und Auswertung der Daten widersprechen, so wird ein sog. „Opt-Out-Cookie“ in seinem Browser dauerhaft abgelegt, so dass keinerlei Daten erhoben werden können. Der Nutzer muss jedoch beachten, dass bei einer Gesamtbereinigung seiner Cookies auch der „MATOMO -Deaktivierungs-Cookie“ wieder entfernt wird.

Widerspruch:

Sie können sich hier entscheiden, ob in Ihrem Browser ein eindeutiger Webanalyse-Cookie abgelegt werden darf, um dem Betreiber der Webseite die Erfassung und Analyse verschiedener statistischer Daten zu ermöglichen. Wenn Sie sich dagegen entscheiden möchten, klicken Sie den folgenden Link, um den „MATOMO -Deaktivierung-Cookie“ in Ihrem Browser abzulegen.

 

Bookmarking-Dienst AddThis

Diese Website enthält AddThis-Plugins des Bookmarking-Dienstes AddThis LLC, 1595 Spring Hill Rd, Suite 300, Vienna, VA 22182, USA, die dem Nutzer das Setzen von Bookmarks (auch bekannt als Favoriten oder Lesezeichen) bzw. das gemeinsame Nutzen interessanter Website-Inhalte ermöglichen.

Bei der Verwendung von AddThis kommt es zum Einsatz von Cookies. Die dabei erzeugten Daten werden an die AddThis LLC in den USA übertragen und dort verarbeitet. Nähere Informationen zur Datenverarbeitung durch AddThis und dem von der AddThis LLC gepflegten Datenschutz finden Sie unter www.addthis.com Diese Website enthält insbesondere Angaben zur Art der verarbeiteten Daten sowie deren Verwendungszweck. Eine Verarbeitung der betroffenen Daten durch uns findet nicht statt. Mit Nutzung des AddThis Feldes erklären Sie sich mit der Datenverarbeitung durch AddThis LLC einverstanden und zwar in dem aus der Webseite www.addthis.com ersichtlichen Umfang.

Widerspruch:

Sie können sich hier (siehe unten folgender Link) entscheiden, der Nutzung Ihrer Daten durch den Einsatz eines „Opt-Out-Cookies“ zu widersprechen. Beachten Sie jedoch, dass bei einer Gesamtbereinigung der Cookies auch dieser „AddThis-Deaktivierungs-Cookie“ wieder entfernt wird.

Klicken Sie hier, wenn Sie der Verwendung von AddThis widersprechen möchten.

 

B. Kontaktaufnahme durch andere Kommunikationswege

Dazu zählen z. B. Telefon, Brief, persönlicher Kontakt etc.. Auch hier benötigen wir einige personenbezogene Daten von Ihnen, um Ihr Anliegen bearbeiten zu können. Stellen Sie uns diese Daten zur Verfügung, so werden sie in unserer Datenbank gespeichert, um den jeweiligen Zweck der Kontaktaufnahme erfüllen zu können (z. B. Katalogzusendung, Auftragsabwicklung etc.).

Die Daten werden gelöscht, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist, sofern keine andere gesetzliche Aufbewahrungsfrist, eine weitere Speicherung erforderlich macht.
 

C. Weitere Daten

Weiterhin verarbeiten wir Daten, die wir aus öffentlich zugänglichen Quellen oder von Dritten (z. B. Wirtschaftsauskunfteien) erhalten, sofern diese im Zusammenhang mit Verträgen, vorvertraglichen Maßnahmen oder zur Wahrung der berechtigen Interessen stehen (laut DSGVO Art. 6 Absatz 1 a-f) z. B. Bonitätsprüfungen, Zahlungsdaten etc.

Sofern Sie uns zusätzlich eine Einwilligung (lt. DSGVO Art. 6 Absatz 1 a)) für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten für weitere Zwecke erteilt haben, so verwenden wir diese Daten im Umfang, wie Sie uns zur Verfügung gestellt wurden. Ein Widerruf (auch teilweise) der Einwilligung ist jederzeit möglich.

 

3. Wer hat Zugriff auf die Daten? Werden Daten an Dritte übermittelt?

Unsere Mitarbeiter, die Zugriff auf personenbezogene Daten haben, werden zur Einhaltung der Vorgaben der DSGVO  (Datenschutz Grundverordnung) und des Datengeheimnisses verpflichtet.

Eine Weitergabe an Dritte erfolgt ausschließlich im Rahmen der Erfüllung eines Vertrags oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen (laut DSGVO Art. 6 Absatz 1 b), c)). Hierzu zählen z. B. Speditionen, Paketdienste, Kurierdienste und weitere.

Im Rahmen der Wahrung der berechtigten Interessen (laut DSGVO Art. 6 Absatz 1 f)) verarbeiten wir Daten oder leiten sie an Dritte weiter, soweit dies erforderlich ist. Hierzu zählen z. B. Bonitätsprüfungen durch Wirtschaftsauskunfteien, Geltendmachung rechtlicher Ansprüche durch Inkassobüros etc.

Weiterhin sind wir in bestimmten Fällen gesetzlich dazu verpflichtet, Daten an staatliche Stellen und Behörden zu übermitteln (lt. DSGVO Art. 6 Absatz 1 c), d), e)).

Darüber hinaus geben wir keine Daten an Dritte weiter, es sei denn, es liegt uns Ihre Einwilligung (lt. DSGVO Art. 6 Absatz 1 a)) dazu vor.

 

4. Welche Rechte haben Sie?

Nach DSGVO Art. 13 – Art. 21 haben Sie das Recht auf:

-   Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten personenbezogene Daten

-   Berichtigung von fehlerhaften personenbezogenen Daten

-   Löschung von personenbezogenen Daten

-   Einschränkung der Verarbeitung von personenbezogenen Daten

-   Widerspruch gegen die Verarbeitung von personenbezogenen Daten

-   Datenübertragbarkeit Ihrer personenbezogenen Daten

-   Widerruf einer erteilten Einwilligung oder Einschränkung einer Einwilligung für bestimmte
    Zwecke

-   Weiterhin besteht das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde nach 
    DSGVO Art. 77.

 

Unsere Webseite kann Links zu Webseiten anderer Anbieter enthalten, auf die sich diese Datenschutzerklärung nicht erstreckt.

Sollten sich weitere Fragen ergeben, bitten wir um Kontaktaufnahme siehe Punkt 1.

 

Stand 16.07.18