CONGA

Art. No. 5942
1611,26
(Paar)
Eigenschaften und Klang

Mit der CONGA stellt Visaton den klassischen 3-Wege-Kombinationen wie CLASSIC 200 oder CLASSIC 200 GF einen "großen Bruder" zur Seite. Mit seinen 85 l Volumen und dem frontseitig montierten 25-cm-Tieftonchassis ist dieser Standlautsprecher eine imposante Erscheinung.

Der äußere Eindruck wird durch das solide Bassfundament, welches der TIW 250 XS - 8 OHM liefert, untermauert. Druckvolle und kräftige Tiefbass-Attacken beherrscht dieser High-End-Tieftöner genauso spielend, wie zurückhaltendes und unterstützendes Begleiten.

Mit dem AL 130 M - 8 OHM, der speziell auf hohen Wirkungsgrad im Mittelton optimierten Version des beliebten AL 130 - 8 OHM, wird der nahezu lineare Frequenzgang nahtlos auf seinem hohen Level fortgesetzt.

Für den ab 3500 Hz einsetzenden Hochtöner KE 25 SC - 8 OHM ist es ein Leichtes, selbst bei höchsten Pegeln kristallklare und brillante Höhen zu liefern, weshalb sich diese Keramikkalotte bestens für den oberen Abschluss dieser kraftvollen 3-Wege-Kombination eignet.

Auch auf die Gefahr hin, dass die folgende Aussage polarisiert, so muss man doch sagen, dass es sich bei der CONGA um eine echte Männerbox handelt.

Bestückungsliste für 1 Box

Der Bausatz enthält alle in dieser Bestückungsliste aufgeführten Bauteile, jedoch kein Gehäuse.
Gehäuse oder fertig bestückte Boxen können unter info-vcmailorder@gmx.de angefragt werden.

Hochtöner
1 St.
Mitteltöner
1 St.
Tieftöner
1 St.
Anschlussklemme
1 St.
Dämpfungsmaterial
Polyesterwolle
4 Btl.
Conga
1 St.
Holzschrauben
3,5 x 19 mm
8 St.
Spezial-Holzschrauben
5 x 30 mm
6 St.
Senkkopfschrauben
3,5 x 25 mm
4 St.
Kabel
2 x 2,5 mm²
1,5 m
Kabel
2 x 1,5 mm²
2,5 m

Technische Daten

Nennbelastbarkeit
200 W
Musikbelastbarkeit
350 W
Nennimpedanz Z
8 Ohm
Übertragungsbereich (-10 dB)
35–25000 Hz
Mittlerer Schalldruckpegel
88 dB (1 W/1 m)
Trennfrequenz
180 / 3500 Hz
Gehäuseprinzip
Nettovolumen
80 l + 5 l
Außenmaß Höhe
1045 mm
Außenmaß Breite
315 mm
Außenmaß Tiefe
360 mm

Amplituden- und Impedanzfrequenzgang

Presse

Auszug aus Klang & Ton 05/2008

Visaton hat bei der Bestückung der Conga beileibe nicht gespart. Im Gegenteil, in ihr treffen sich die edelsten Produkte der Haaner. Der Fünfundzwanziger TIW (250XS), der AL 130 M und die Keramikkalotte (KE 25 SC) bieten durchgängig hohe Qualität und bilden eine äußerst pegelfeste Partnerschaft. (...)
Eine Party wird die Box demnach genauso gut wegstecken wie Konzerte mit Originalpegeln. (...)
Die Art und Weise, wie so eine Box selbstverständlich Dynamik reproduziert, Pegel absolut stressfrei und unangestrengt darbietet und das gesamte Frequenzband fein auflöst, beeindruckt nachhaltig. (...)
Die Conga klingt so, wie sie aussieht: groß, kräftig, highendig. Sie vereint in Vergessenheit geratene Dynamik mit tonaler Ausgewogenheit mit sehr präziser und breitbandiger Wiedergabe.

Conga_KT0508