Beugung

Trifft eine Schallwelle auf eine Öffnung in einer Wand, so breiten sich die Schallwellen dahinter kugelförmig aus, sofern die Öffnung kleiner ist als die Wellenlänge. Diese Öffnung kann als neue Schallquelle betrachtet werden. Ist die Öffnung dagegen größer als die Wellenlänge, so breiten sich die Schallwellen dahinter gleichförmig aus. Beugungseffekte sind aber auch an jeder Art von Kanten zu finden. Tieffrequente Wellen werden dabei stärker gebeugt als höherfrequente.