Hörschwelle

Als Hörschwelle bezeichnet man die untere Schallpegelgrenze, bei der das Gehör gerade noch Schall wahrnehmen kann.