Transmission-Line-Box

Bei einer TL-Box wird dem Lautsprecher ein Resonator angekoppelt, der wie eine Orgelpfeife funktioniert. Dieser Resonator ist nichts weiter als ein Rohr mit großem Durchmesser, das auf einer Seite geschlossen und auf der anderen Seite offen ist. Resonanzen treten auf, wenn die Rohrlänge einem Viertel der Wellenlänge des Schalls und ungeradzahligen Vielfachen davon entspricht. Durch Bedämpfung der Line lassen sich deren Eigenschaften beeinflussen. Dazu sind allerdings viele Tests und Erfahrung notwendig. Will man mit einer TL sehr tiefe Frequenzen wiedergeben, erreicht diese leicht eine Länge von mehreren Metern. Hier kann die Konstruktion dann gefaltet werden.
Siehe Proficlub 12/96 "TL-Subwoofer"