Raumakustik

Jeder Raum beeinflusst durch seine baulichen Gegebenheiten, seine Größe und Form, die Ausbildung seiner Oberflächen und seine Möblierung den Klangeindruck eines im Raum stattfindenden Schallereignisses. Die Schallwellen breiten sich im Raum aus, treffen auf Wände, Decken und Gegenstände, werden vielfältig reflektiert und absorbiert bis zum endgültigen Abklingen. Für die Wahrnehmung des Klangs sind dabei sowohl der direkte Schall, als auch der reflektierte Schall entscheidend. Der Einfluß des Raumes kann dabei so stark sein, daß andere akustische Probleme nahezu vernachlässigbar sind.