MB 115/H

Eigenschaften und Klang

Die MB 115/H ist eine kompakte Bassreflexbox mit hervorragendem Preis-/ Leistungsverhältnis. Sie ist bestückt mit dem Tieftöner BGS 40 - 8 Ohm und dem Mittel-Hochtonhorn HTH 8.7 - 8 Ohm. Eine 2-Wege-Kombination hat den unschätzbaren Vorteil des geringen Aufwands. Aber die Kombination eines 15"-Tieftöners mit einem Hochtöner ist nicht unkritisch, denn die Membran des Tieftöners muss auch im Mitteltonbereich resonanz- und verfärbungsfrei arbeiten. Der Hochtöner seinerseits muss schon bei relativ niedrigen Frequenzen klirrarm und hochbelastbar sein. Es wurde eine Trennfrequenz von 3000 Hz gewählt - ein Wert, den beide Lautsprecher sehr gut meistern.

Die Nennbelastbarkeit der Box beträgt 200 Watt. Dieser Wert wird nach DIN mit einem permanenten Rauschsignal ermittelt. Allerdings ist das Ergebnis wenig praxisgerecht, da die Musik aus vielen Impulsen besteht. Der Effektivwert, der etwas über die Erwärmung der Schwingspule aussagt, ist bei einem Musiksignal wesentlich geringer. Wir haben die MB 115/H mit einer Profi-Endstufe bis zur Clippinggrenze erfolgreich getestet, so dass wir als Musikbelastbarkeit 500 Watt angeben können. Mit dieser Leistung werden Spitzenpegel von 120 dB in einem Meter Abstand erreicht.

Nicht mehr im Programm.

Technische Daten

Nennbelastbarkeit
200 W
Musikbelastbarkeit
500 W
Nennimpedanz Z
8 Ohm
Übertragungsbereich (-10 dB)
50–20000 Hz
Mittlerer Schalldruckpegel
96 dB (1 W/1 m)
Trennfrequenz
3000 Hz
Gehäuseprinzip
Nettovolumen
90 l
Außenmaß Höhe
600 mm
Außenmaß Breite
480 mm
Außenmaß Tiefe
420 mm

Amplituden- und Impedanzfrequenzgang

Bestückungsliste für 1 Box

Hochtöner
1 St.
Tieftöner
1 St.
Anschlussklemme
1 St.
Dämpfungsmaterial
Polyesterwolle
2 Btl.
Weiche MB 115/H
1 St.
Holzschrauben
4 x 20 mm
8 St.
Senkkopfschrauben
3,5 x 25 mm
4 St.
3,5 x 19 mm
4 St.
Spezial-Holzschrauben
5 x 30 mm
8 St.
Kabel
2 x 1,5 mm²
2,5 m