NANO SUB PR

Eigenschaften und Klang

Der NANO SUB PR ist ein sehr kompakter und leistungsfähiger Subwoofer z.B. für die Kombination mit den Satelliten NANO SAT MK II. Das Nettovolumen des Gehäuses beträgt nur 20 l. Um bei einem so kleinen Gehäuse auf die gewünschte tiefe Abstimmfrequenz zu kommen, muss ein BR-Kanal sehr lang sein oder eine sehr geringe Querschnittsfläche haben. Beides führt zu starken Strömungsverlusten. Statt des Bassreflexkanals kommt deshalb die Passivmembran PR 250 zum Einsatz. So ist es möglich, mit nur geringen Einbußen im Tiefbass einen deutlich kompakteren Subwoofer zu bauen.
Die Abstimmfrequenz kann durch die Zusatzmasse am PR 250 eingestellt werden. Ohne Zusatzmasse erreicht man 36 Hz, mit beiliegender Schraube und Mutter 30 Hz. Welche der beiden Abstimmungen günstiger ist, hängt auch vom Hörraum ab und sollte nach Hörvergleichen entschieden werden.
Neben dem Einsatz im passiven NANO SUB/SAT System kann der NANO SUB PR natürlich auch aktiv mit einem Verstärkermodul betrieben werden, z.B. mit dem Verstärkermodul Thommessen Proteus SW 0.8. Die Schwingspulen des GF 200 2 x 4 Ohm werden dann in Reihe geschaltet, passive Weiche und Anschlussterminal entfallen. Im Aktivbetrieb eignet sich der NANO SUB PR auch hervorragend zur Ergänzung kleinerer und mittlerer Regalboxen wie z.B. der ARIA, ARIA 2 und deren LIGHT Versionen.
Nicht mehr im Programm.

Bestückungsliste für 1 Box

Tieftöner:
GF 200 2 x 4 OHM
1 Stück
siehe Schaltplan
Passivmembran:
1 Stück
Anschlussklemme:
1 Stück
Dämpfungsmaterial:
1 Beutel
Spezial-Holzschrauben:
5 x 30 mm
4 Stück
Holzschrauben:
4 x 20 mm
6 Stück
Kabel:
2x 2,5 mm2
0,5 m

Technische Daten

Nennbelastbarkeit
120 W
Musikbelastbarkeit
180 W
Nennimpedanz Z
4 Ohm
Übertragungsbereich (-10 dB)
45 - 150 Hz (-8 dB)
Mittlerer Schalldruckpegel
85 dB (2x 2,83 V/1 m)
Trennfrequenz
150 Hz
Gehäuseprinzip
Passivmembran / passive radiator
Nettovolumen
20 l
Außenmaß Höhe
320 mm
Außenmaß Breite
320 mm
Außenmaß Tiefe
320 mm

Amplituden- und Impedanzfrequenzgang