Haben Sie Fragen?

CLASSIC 200 GF

Art. No. 5962
1570,80 €*
*Bei den Preisen handelt es sich um Bruttopreise für Privatkunden.

Bauanleitung

Explosionszeichnung

Aufbau

Zunächst werden die zugeschnittenen Gehäuseteile aus 19 mm starken Span- oder MDF-Platten auf Stoß verleimt. Anschließend werden die Öffnungen der Chassis, des BR-Rohres und des Terminals herausgesägt. Das BR-Rohr kann aus optischen Gründen auch problemlos auf die Rückseite verlegt werden. Die Fase kann an der zusammengebauten Box, oder vor dem Zusammenbau an der Schallwand angebracht werden.

Das Einsetzen des Bassreflexrohres ist ohne Modifikation der Mündungsöffnung nicht möglich. Daher muss der Rand der innen liegenden Mündungsöffnung rechts und links abgesägt werden (siehe Zeichnung), so dass sie zwischen den Versteifungen hindurch geführt werden kann..

Die Frequenzweiche wird auf der Innenseite der Rückwand gegenüber dem GF 200 - 2 x 4 Ohm festgeschraubt.

Bedämpfung

Zur Bedämpfung wird das Dämpfungsmaterial locker im gesamten Volumen verteilt. Lediglich der Bereich über der Öffnung des Bassreflexrohres wird ausgespart.

Zuschnittliste für 1 Box

Teile
Maße (mm)
Anzahl
Material: 19 mm Spanplatte oder MDF
Front
260 x 1000
1
Rückwand
260 x 1000
1
Seiten
222 x 1000
2
Deckel / Boden
222 x 222
2
MT Rückwand
222 x 290
1
MT Boden
222 x 65
1
Versteifung
222 x 80
2

Bassreflex Modifikation

Gehäusezeichnung

Frequenzweiche

Presse

Auszug aus HobbyHiFi

"Hervorstechendes Merkmal der Classic 200 GF ist ihr ungeheuer strammer, satter und druckvoller Tiefbass. Die Tieftonwiedergabe überzeugt mit ausgezeichneter Durchzeichnung und gehörigem Druck, der bis in die untersten Register nichts von seiner Kraft einbüßt."
"Die räumliche Abbildung hat ihren Schwerpunkt ganz klar in der Tiefenwirkung. Die vordergründige Darstellung mit einer mitunter schon bedrohlichen Nahwirkung, wie man sie von einigen D‘Appolito-Konstruktion kennt, ersetzt die Classic 200 GF durch eine gewisse Distanziertheit. Vorteil dieser räumlichen Interpretation ist eine verblüffende, räumliche Tiefe. In Kombination mit der wirklich gelungenen Breitenstaffelung ergibt sich eine räumliche Wirkung, an der es wirklich nichts auszusetzen gibt."
"Das Konzept der Classic 200 GF, sehr gute Hoch- und Tieftöner mit einem überragenden Mitteltöner zu kombinieren, geht auf: Zu einem attraktiven Preis bietet die VISATON-Konstruktion klangliche Qualitäten, die auch einer erheblich kostspieligeren Konstruktion noch gut zu Gesicht stünden. Hinzu kommt die perfekte Nachbausicherheit, die dank des wirklich kompletten Bausatzes mit fix und fertiger Frequenzweiche gesichert ist."

Haben Sie Fragen?

Kontakt