Neuheiten

EX 60 XWP - 8 Ohm

Elektrodynamischer Exciter zur Anregung von Platten zu Biegewellenschwingungen in einem wasserfesten Kunststoffgehäuse. Die Befestigung des Exciters auf der Oberfläche der anzuregenden Platte kann durch Kleben oder schrauben erfolgen. Elektrisch wird der Exciter über eine 1,5 m lange Zuleitung angesteuert.

Weitere Informationen zu Excitern finden Sie hier: Grundlagen der Exciter-Technologie (PDF; 349 KB)

*) Maximale Langzeit-Eingangsleistung nach DIN EN 60268-5

K 70 WP - 8 Ohm

7 cm (2,8") Breitbandlautsprecher mit Kunststoffkorb und Kunststoffmembran. Breiter Übertragungsbereich und gute Sprachverständlichkeit. Besonders geeignet für Anwendungen im Außenbereich und unter Kritischen Umgebungseinflüssen (z.B. Feuchtigkeit).

PAM 13 - 8 Ohm

13 cm (5") Mitteltöner für PA-Systeme.

SC 3.7 ND WP - 8 Ohm

3 x 7 cm (1.2" x 2.8") Breitbandlautsprecher mit ausgeglichenem Frequenzgang und klarer Hochtonwiedergabe. Minimale Einbauabmessungen durch Verwendung eines Neodym-Magnetsystems. Zu den Anwendungsbereichen zählen Einbaulösungen auf geringstem Raum in Fernsehern sowie in PCs.


*) IP-Schutzklasse für Frontseite bei Einbau in ein abgedichtetes Gehäuse (ggf. ist eine Verklebung des Lautsprechers notwendig)

W 100 X - 2 x 4 Ohm

10 cm (4“) Tieftöner mit niedriger Resonanzfrequenz bei kompakter Größe. Die breite und elastische Gummissicke ermöglicht einen großen Hub. Eine 2x4 Ohm Doppelschwingspule ermöglicht einen 2, 4 und 8 Ohm Betrieb, sowie einen Stereoanschluss beispielsweise über die Rear Kanäle eines Autoradios. Der leicht einzubauende und optisch ansprechende Blechkorb machen den W 100 X zu einem vielseitigen Subwoofer für Hifi und Industrie.

Anschlussmöglichkeiten: (1) eine Schwingspule offen (4 Ohm) (2) beide Schwingspulen in Reihe (8 Ohm) (3) beide Schwingspulen parallel (2 Ohm)

W 165 A - 2 Ohm

16,5 cm (6,5") Tieftöner mit schwarzer Glasfasermembran, Metallkorb und robuster Gummisicke. Dank einer perfektionierten Auswahl der Materialien und Kleber, kann der Lautsprecher auch unter extremen Umweltbedingungen, z.B. bei starker Hitze oder Kälte eingesetzt werden und dort für das notwendige Bassfundament sorgen.
Die computeroptmierte Aufhängungsgeometrie, fokussiert auf möglichst großem Hub und geringem Bauraum, erlaubt enorme Schalldruckpegel ohne eine schlagartige Begrenzung zu befürchten. Damit ist der W 165 A - 2 Ohm der perfekte Spielpartner, speziell wenn es um hohe Robustheit gehen soll.