Haben Sie Fragen?

G 20 SC - 8 Ohm

Art. No. 1185
Magnetisch abgeschirmte 20 mm (0,8") High-End-Gewebekalotte für den Hochtonbereich ab 3.000 Hz. Durch optimale Kalottenform und Dämpfungsfilz auf dem Polkern wird ein äußerst linearer Frequenzgang ohne Resonanzen und ein sehr gutes Rundstrahlverhalten erreicht. Der kräftige Magnetantrieb und die mit Ferrofluid gekühlte Schwingspule garantieren sowohl hohen Wirkungsgrad als auch hohe Belastbarkeit.
*Bei den Preisen handelt es sich um Bruttopreise für Privatkunden. Auf Anfrage erhalten Sie die Industriepreise.
Technische Daten
Zeichnung
Amplituden- und Impedanzfrequenzgang
Richtdiagramm
Nennimpedanz Z 8 Ohm
Übertragungsbereich (-10 dB) 1200–30000 Hz
Mittlerer Schalldruckpegel 88 dB (1 W/1 m)
Abstrahlwinkel (−6 dB) 180°/8000 Hz
Resonanzfrequenz fs 1890 Hz
Magnetische Induktion 1,3 T
Magnetischer Fluss 200 µWb
Obere Polplattenhöhe 2,5 mm
Schwingspulendurchmesser 20 mm
Wickelhöhe 2 mm
Schallwandöffnung 66 mm
Gewicht netto 0,39 kg
Gleichstromwiderstand Rdc 4,8 Ohm
Mechanischer Q-Faktor Qms 0,36
Elektrischer Q-Faktor Qes 1,34
Gesamt-Q-Faktor Qts 0,28
Effektive Membranfläche Sd 4 cm²
Dynamische bewegte Masse Mms 0,15 g
Schwingspuleninduktivität L 0,02 mH
Anschlüsse 4,8 x 0,8 mm (+)/2,8 x 0,8 mm (-)
Musikbelastbarkeit mit Hochpassfilter 140 W (12 dB/Okt.; 2000 Hz)180 W (12 dB/Okt.; 4000 Hz)
Nennbelastbarkeit mit Hochpassfilter 80 W (12 dB/Okt.; 2000 Hz)120 W (12 dB/Okt.; 4000 Hz)

Bestückung / Zubehör:

ARIA

Die ARIA ist eine kleine 2-Wege Regalbox mit dem High-End Tiefmitteltöner TI 100 - 8 Ohm und der Hochtonkalotte G 20 SC - 8 Ohm. Sie eignet sich sowohl als Satellit in Stereo-Systemen als auch für den Einsatz in Mehrkanalsystemen. Dabei kann sie als Center- oder Effektlautsprecher mit größeren Hauptlautsprechern wie z.B. der VOX 200 kombiniert oder auch auf allen Kanälen eingesetzt werden. Die untere Grenzfrequenz liegt bei 75 Hz, d.h. der Tiefbassbereich sollte von einem aktiven Subwoofer übernommen und die Satelliten mit einem Hochpass geschützt bzw. in Mehrkanalsystemen im Small-Mode angesteuert werden.

Bei Aufstellung direkt an einer Wand oder im Regal kann das Bassreflexrohr bedämpft oder verschlossen werden, um die dabei entstehende Tieftonanhebung zu kompensieren.

Art. No. 5945

ARIA 2

Die ARIA 2 ist eine kleine 2-Wege Regalbox mit zwei High-End Tiefmitteltönern TI 100 - 8 Ohm und der Hochtonkalotte G 20 SC - 8 Ohm. Sie eignet sich sowohl als Satellit in Stereo-Systemen als auch für den Einsatz in Mehrkanalsystemen. Dabei kann sie als Center- oder Effektlautsprecher mit größeren Hauptlautsprechern wie z.B. der VOX 200 kombiniert oder auch auf allen Kanälen eingesetzt werden. Die untere Grenzfrequenz liegt bei 75 Hz, d.h. der Tiefbassbereich sollte von einem aktiven Subwoofer übernommen und die Satelliten mit einem Hochpass geschützt bzw. in Mehrkanalsystemen im Small-Mode angesteuert werden.

Bei Aufstellung direkt an einer Wand oder im Regal kann das Bassreflexrohr bedämpft oder verschlossen werden, um die dabei entstehende Tieftonanhebung zu kompensieren.

Art. No. 5946

ARIA 2 LIGHT

Die ARIA 2 LIGHT ist eine kleine 2-Wege Regalbox mit zwei Tiefmitteltönern W 100 S - 8 Ohm und der Hochtonkalotte G 20 SC - 8 Ohm. In kleinen Räumen und bei Regalaufstellung hat sie bereits ein beachtliches Tieftonfundament, so dass ein Subwoofer nicht unbedingt notwendig ist. Mit einem guten aktiven Subwoofer wird jedoch die Klangfülle wesentlich größerer HiFi-Boxen erreicht.

Durch das größere Gehäuse mit der D'Appolito Anordnung der ARIA 2 LIGHT wird im wesentlichen ein höherer maximaler Schalldruck im Vergleich zur kleinen ARIA LIGHT erzielt.

Art. No. 5955

ARIA DIPOL 1

Die ARIA DIPOL 1 ist ein Effektlautsprecher für die hinteren Kanäle in Mehrkanalsystemen. Sie vereint zwei Konzepte: Sowohl Dipol- als auch direkt abstrahlender Betrieb sind möglich. Durch Zuschaltung der beiden äußeren Hochtöner wird im Hochtonbereich eine Dipolcharakteristik, d.h. ein diffuses Schallfeld erzeugt. Der mittlere Hochtöner wird dabei deaktiviert. Diese Lösung erreicht zwar nicht das perfekte Diffusfeld eines kompletten Dipols, der auch im Tieftonbereich doppelt bestückt ist, stellt aber einen günstigen Kompromiss dar.

Die ARIA DIPOL 1 können sowohl mit den anderen Typen der ARIA-Reihe als auch mit größeren Boxen wie der VOX 200 kombiniert werden.

COUPLET

Die COUPLET ist eine Regalbox in D'Appolito Konfiguration. Im Tiefmitteltonbereich arbeiten zwei 13-cm-Chassis vom Typ AL 130 - 8 Ohm. Diese High-End-Lautsprecher können in einem 25-l-Bassreflexgehäuse ihr ganzes Potenzial ausspielen. Großer Hub und geringe mechanische Verluste gewährleisten eine druckvolle und tief reichende Basswiedergabe. Dazu trägt auch das auf der Gehäuserückseite eingebaute Bassreflexrohr BR 25.50 mit seiner strömungsgünstigen Form bei.

Im Hochtonbereich arbeitet ab 3000 Hz die 20-mm-Gewebekalotte G 20 SC - 8 Ohm, die sich durch einen sehr linearen Frequenzgang und hervorragendes Rundstrahlverhalten auszeichnet.

Die spezielle Frequenzweichenschaltung optimiert die Anpassung der Tiefmitteltöner an den Hochtöner und unterdrückt wirkungsvoll einsetzende Resonanzen der Aluminium-membranen. Der Frequenzgangim Mitteltonbereich wird linearisiert.

Das Ergebnis ist eine Box, die im gesamten Frequenzbereich nahezu linear arbeitet. Durch den besonders ausgewogenen Mitteltonbereich wird jedes Detail eines Musikstücks klar wiedergegeben. Das hervorragende Rundstrahl-verhalten führt zu besonders räumlicher Musikwiedergabe und punktgenauer Abbildung einzelner Instrumente oder Stimmen. Aber auch das Bassfundament kommt nicht zu kurz. Kurzum, die COUPLET ist eine Box, die richtig Spaß macht.

Art. No. 5912

COUPLET LIGHT

Die COUPLET LIGHT ist eine kompakte Box in D'Appolito-Konfiguration. Sie kann als Regalbox oder frei auf Ständern aufgestellt werden. Im Unterschied zur Original-COUPLET kommen hier zwei W 130 S - 8 Ohmals Tieftöner zum Einsatz. Der Hochtöner sowie die Gehäuseabstimmung mit dem strömungsgünstigen Bassreflexrohr BR 25.50 wurden unverändert übernommen.

Das Ergebnis ist eine Box, die im gesamten Frequenzbereich nahezu linear arbeitet. Durch den besonders ausgewogenen Mitteltonbereich wird jedes Detail eines Musikstücks klar wiedergegeben. Das hervorragende Rundstrahlverhalten führt zu besonders räumlicher Musikwiedergabe und punktgenauer Abbildung einzelner Instrumente oder Stimmen. Aber auch das Bassfundament kommt nicht zu kurz. Kurzum, die COUPLET LIGHTist eine Box, die richtig Spaß macht.

Art. No. 5928

VIB 130 TL

Es gibt zahlreiche Fans von Transmissionline-Lautsprechern unter den Boxenbauern. Die Zeitschrift HOBBY HiFi entwarf eine superschlanke Box mit gefalteter TML. Auf dieser Basis entstand der Bauvorschlag VIB 130 TL, der mit einem AL 130 - 8 Ohm und einer G 20 SC - 8 Ohm bestückt ist.

Die Box funktioniert wie eine Orgelpfeife. An dem einen Ende befindet sich der Schallwandler, das andere Ende ist offen. Bei bestimmten Frequenzen entstehen Resonanzen, die zu besonders starker Schallabstrahlung am offenen Ende führen. Je länger der Kanal ist, desto tiefer die Frequenz.

Um dieses Prinzip auch für tiefe Frequenzen verwenden zu können, ist eine Länge von einigen Metern notwendig, die man nur durch zweimalige Faltung der TML noch in ein praxisgerechtes Gehäuse wie die VIB 130 TL integrieren kann. Neben der erwünschten tiefsten Resonanzfrequenz der TML treten aber auch zahlreiche störende Resonanzen mit höheren Frequenzen auf. Nur durch sorgfältige Bedämpfung kann man das gewünschte klangliche Ergebnis erzielen.

Zwei interne Helmholtz-Resonatoren wirken direkt hinter dem Tieftöner als Schallabsorber und sorgen gemeinsam mit dem genau eingefüllten Dämpfungsmaterial für einen perfekt glatten Frequenzgang.

Die VIB 130 TL löst das Problem der Tiefbasswiedergabe in kleinen Räumen, wo die Boxen nah an der Wand stehen müssen. Ein Abstand von 10 cm reicht völlig aus.

Echter Tiefbass ist dabei nicht mit Discobass zu verwechseln, den man im Magen spürt. Tiefbass klingt weich und voluminös. Um jedoch mit kleinen Lautsprechern solch tiefe Töne wiedergeben zu können, muss ein Kompromiss mit dem Schalldruck eingegangen werden. So ist der Wirkungsgrad der VIB 130 TL relativ gering, aber immer noch absolut praxistauglich. Dafür entschädigt die Box mit einem weiten Übertragungsbereich. Sie liefert ein blitzsauberes Klangbild mit einer stabilen räumlichen Ortung gerade bei wandnaher Aufstellung. Die 20-mm-Hochtonkalotte G 20 SC - 8 Ohm sorgt für glasklare, lebendige Höhen und rundet das Klangbild nach oben hin ab.

VOX 200

Die VOX 253 ist bekanntlich eine Box mit außerordentlichen Qualitäten. Obwohl sie recht schlank ist, wünscht sich der eine oder andere (oder besser: die eine oder andere) unauffälligere Gehäuse. Eine kleinere Box mit vergleichbaren Eigenschaften zu konstruieren, ist eine große Herausforderung. Die Voraussetzung dafür ist, bei der Verringerung der Abmessungen alle wichtigen Merkmale beizubehalten. Das heißt: Tieftöner in der Seitenwand, D'Appolito Anordnung zweier Konus-Chassis mit Metallmembran und Kalottenhochtöner in der Mitte. Als Basslautsprecher bietet sich der exzellente AL 200 - 8 Ohm und als Hochtöner die schon in der COUPLET bewährte G 20 SC - 8 Ohm an. Ein 10 cm High-End-Konuschassis mit Metallmembran musste eigens entwickelt werden. Es ist nach langer Entwicklungszeit ein ganz hervorragender Tief-Mitteltöner mit einem Konus aus reinem Titan entstanden, der dem AL 130 - 8 Ohm mindestens ebenbürtig ist. Alle Gehäusemaße der großen VOX sind um den selben Betrag reduziert worden und herausgekommen ist eine fast zierlich zu nennende kleine Standbox: die VOX 200.

Die Übernahmefrequenzen von 200 Hz und 3000 Hz sind beibehalten worden. Vor allem der großzügig dimensionierte Bassreflextunnel ist auch vorhanden. Somit sind alle Bedingungen für eine würdige kleine Schwester der VOX 253 gegeben. Natürlich kann die VOX 200 nicht ganz mithalten, wenn es um brutale Tiefbass-Attacken geht, die die 253 locker wegsteckt. Das ist in Räumen normaler Größe oft gar nicht nötig und erwünscht. Auf alle Fälle traut man der kleinen Box die Bassgewalt, zu der sie tatsächlich fähig ist, gar nicht zu, bis man sie gehört hat.

Im Mittel- und Hochtonbereich sind kleinere Lautsprecher eher vorteilhaft. So auch bei der VOX 200: Der Klang löst sich perfekt von der Schallwandund bildet ein stabiles, völlig pegelfestes Klangbild im Raum ohne Verfärbung. Auch die G 20 SC - 8 Ohm beweist wieder einmal, zu welcher wunderschönen perlenden Höhenwiedergabe ohne jegliche Schärfe sie in der Lage ist.

Wer sich mit großen Boxen nicht so recht anfreunden kann, sollte sich die VOX 200 unbedingt anhören!

Art. No. 5905

VOX 200 LIGHT

Die VOX 200 entwickelte sich bereits kurz nach Ihrer Vorstellung zu einem der beliebtesten und erfolgreichsten High-End Bauvorschläge. Mehrere hervorragende Tests in verschiedenen Fachzeitschriften bescheinigen ihr, dass sie qualitativ weit aus ihrer Preisklasse herausragt. Es wurde uns die Frage gestellt, ob diese Box auch mit gutem Erfolg mit wesentlich preiswerteren Lautsprechern bestückt werden kann.

Wir ersetzten im Tieftonbereich den AL 200 - 8 Ohm durch den W 200 S - 8 Ohm sowie die Mitteltöner TI 100 - 8 Ohm durch zwei W 100 S - 8 Ohm. Die Hochtonkalotte G 20 SC - 8 Ohm tauschten wir nicht aus. Nach ersten Messungen zeigte sich, dass nur leichte Änderungen an der Frequenzweiche notwendig waren. Auch klanglich überraschte die modifizierte VOX, konnte Sie doch im Hörvergleich mit dem Original unerwartet gut mithalten.

CLASSIC 200 GF

Mit der CLASSIC 200 GF bietet Visaton einen sehr interessanten Einstieg in den High-End Musikgenuss. Die hochwertigen Komponenten wurden unter dem Gesichtspunkt eines optimalen Preis-Leistungs-Verhältnisses ausgewählt, ohne dabei die hohen Qualitätsansprüche aus den Augen, oder besser gesagt, aus den Ohren zu verlieren.

Unterstützt durch die frontseitige Bassreflexöffnung verarbeitet der GF 200 - 2 x 4 Ohm die tieffrequenten Signale in dieser klassischen 3-Wege-Kombination. Aufgrund seiner extrem steifen Glasfasermembran und der Langhub-Gummisicke ist absolute Pegelfestigkeit auch bei großen Hüben gewährleistet.

Im Mittelton kommt mit dem TI 100 - 8 Ohm - eines der besten Visaton Chassis - zum Einsatz. Der sehr leichte und steife Titankonus ist eine Referenz in Sachen verzerrungsfreier und detailreicher Musikwiedergabe.

Ab 2200 Hz übernimmt die Gewebekalotte G 20 SC - 8 Ohm und stellt ihren Betrieb erst weit oberhalb hörbarer Frequenzen (30 kHz) wieder ein.

Das Ergebnis ist ein sehr hochwertiger, perfekt harmonierender Schallwandler, der mit seinen moderaten Ausmaßen wohnzimmertauglichen High-End Musikgenuss beschert.

Art. No. 5962

QUINTETT LIGHT

Wie auch die Light-Versionen von VOX und COUPLET, verfolgt die QUINTETT LIGHT das Ziel, der hervorragenden Akustik ihrer "großen Schwester" mit einer deutlich günstigeren Chassisbestückung möglichst nahe zu kommen.

Der Direktvergleich im Hörtest zwischen QUINTETT und QUINTETT LIGHT bescheinigt: Zielsetzung erreicht.

Auch die QUINTETT LIGHT ist ein sehr wirkungsgradstarker Lautsprecher mit einem ebenfalls sehr ausgeglichenen Frequenzgang. Lediglich in Sachen Dynamik und Maximalpegel kann die QUINTETT LIGHT nicht ganz mit der beeindruckenden Vorstellung der QUINTETTmithalten. Wem also das Konzept der QUINTETT zusagt, und wer Preis-Leistung als wichtiges Kriterium erachtet, ist mit der QUINTETT LIGHTsehr gut beraten.

Art. No. 5893

Suchen Sie nach einer maßgeschneiderten Lösung?

Kontakt